Letzten Samstag habe ich die Semesterausstellung der FH Würzburg besucht. Ich bin schwer beeindruckt über die Qualität der Arbeiten. Was mich am meisten fasziniert – an der FH ist eine Trennung zwischen Analog und Digital nicht spürbar. Den StudentInnen wird mit großem Selbstverständnis vermittelt – es geht um die Gestaltung und Konzeption von Inhalten, Abläufen, Informationen und die Kommuninikatinskanäle und -Techniken werden der Anforderung entsprechend ein- und umgesetzt.

Gratuliere den Verantwortlichen und natürlich auch den StudentInnen.

Würzburg from Sägenvier on Vimeo.