Ganz besonders freut es uns, die Signalwirkung dieser Arbeit in unser Nachbarschaft nach Deutschland zu exportieren. Gratulation und Dank an alle Beteiligten.

Statement der Jury: Ausschreibung: Gestaltung der Fassaden von temporären Pavillons auf dem Wiener Heldenplatz. Hintergrund: Die Pavillons dienen als Ausweichquartier, weil das Parlamentsgebäude generalsaniert wird. Sorgfältig ausgewählte Texte der österreichischen Bundesverfassung, der Grundrechtecharta, der Menschenrechte und der Kinderrechtskonvention legen sich typografisch wie Perlschnüre um die Pavillons. Demokratisch erkämpfte Grundrechte und gesellschaftlich vereinbarte Werte stehen im Mittelpunkt.

For the Austrian Parliament we designed the façade of two temporary pavilions at the Heldenplatz in Vienna – a very historically charged place. Carefully selected excerpts from the Austrian Federal Constitution, the Declaration of Human Rights and the Convention on the Rights of the Child are typographically arranged around the buildings. Democratically won fundamental rights and socially agreed values are at the centre. The façades make publicly visible what the Parliament is working for.

Zum Projekt Fassadengestaltung Parlament

Fassadengestaltung Parlament auf german-brand-award.com