Auf dieses Projekt bin ich besonders stolz. Ist eine CoProduction von meiner Tochter Leonie mit mir. Therese war für mich so eine Art Mata Hari und ist aus der Feldkircher Provinz in die Arabische Welt ge”flüchtet” oder ge”stiegen”. Eine wahnsinns Geschichte einer jungen Frau, die das Weite suchte. Aktuell und im Heute verbunden.

 

BIN NOCH IN TANGER UND DARF NICHT REISEN. THERESE