Schaufenster

Guerilla

Botschaften und Informationen an unerwarteten Orten mit unerwarteten Mitteln und Medien zu platzieren, ohne auf die Nerven zu gehen, das ist nicht nur saucool sondern macht auch richtig Spaß. Deshalb mögen wir es ganz besonders gerne. In Zürich gibt es dazu sogar eine Ausbildung: Ereignis-Design. Wir finden das sehr schön.

100 beste Plakate 09
Arbeiten / Rundumuns
100 beste Plakate 09

Zum 2. Mal dürfen wir die 100BestePlakate Ausstellung in Dornbirn präsentieren. In Zusammenarbeit mit dem designforum Vorarlberg haben wir die Plakatpirsch vom Markplatz zum designforum im Hatlerdorf organisiert. Die Hatler Musig hat uns bei der Pirsch begleitet. So bekommen wir das Thema Plakat in den öffentlichen Raum. Wo es hingehört. Viele Interessierte designaffine Menschen haben die Ausstellungseröffnung besucht. Mit Landjäger und Brot und Most wurde die Feier kulinarisch begleitet. Die Karotten darf ich nicht vergessen. Thema Wild, Wildwechsel, Jäger und Hase. Comprende? Es war ein wunderschöner Abend mit viel Diskussion um das gute Plakat. Bestens. Die Ausstellung läuft noch bis 26. Oktober 2010. Zentral im designforum Vorarlberg, in der FH Vorarlberg und im Competence Center Dornbirn. Die Kataloge vom Zeughaus gestaltet gibts in der FHV Bibliothek zu kaufen. Danke fürs Mitmachen. Sägenvier wünscht mehr Format ins Land. Danke an Hase Lena Seeberger und den zweiten Jäger Emanuel Jochum. Hier findet ihr noch ein 2. Video zum Thema Was ist ein gutes Plakat?

Zum 2. Mal dürfen wir die 100BestePlakate Ausstellung in Dornbirn präsentieren. In Zusammenarbeit mit dem designforum Vorarlberg haben wir die Plakatpirsch vom Markplatz zum designforum im Hatlerdorf organisiert. Die Hatler Musig hat uns bei der ... Mehr
Ohne Auto mobil 2010
Arbeiten
Ohne Auto mobil 2010

Habt ihr eure Autos stehen gelassen? Und vielleicht sogar so schön auffällig eingepackt? Ehrlich? Habt ihr daran gedacht? Oder ist es euch überhaupt aufgefallen? Roswitha Natter hat das Design für 2010 gestaltet. Ich denke, es ist wichtig, Veränderungen sichtbar zu machen. Auf der Straße – vor Ort kommuniziert. Mit gutem Beispiel voran. Zu Fuß, mit dem Fahrrad, Carsharing oder Busfahren (Um Euro 10,00 konnte man eine Woche Busfahren schnuppern). Oder vielleicht doch mit dem Schiff? Wer weiss, vielleicht werden wir in ein paar Jahren gebeamt, oder wie in New York visioniert wird, schweben Zeppeline über uns mit Sitzen an Seilen und wir müssen uns nur hineinsitzen und sind lautlos mobil. Traumhaft schöne Vorstellung oder?

Habt ihr eure Autos stehen gelassen? Und vielleicht sogar so schön auffällig eingepackt? Ehrlich? Habt ihr daran gedacht? Oder ist es euch überhaupt aufgefallen? Roswitha Natter hat das Design für 2010 gestaltet. Ich denke, es ist wichtig, ... Mehr
wenn schon mal einer heiratet
Rundumuns
wenn schon mal einer heiratet

… muss auch das sägentier mit von der Partie sein! Liebe Bea und lieber Christian. Sägentier wünscht Liebe und gratuliert ganz herzlich! Vielen Dank für die Masken an das walktanztheater… Muuuuhhhhh!

... muss auch das sägentier mit von der Partie sein! Liebe Bea und lieber Christian. Sägentier wünscht Liebe und gratuliert ganz herzlich! Vielen Dank für die Masken an das walktanztheater... Muuuuhhhhh! ... Mehr
Frisch im Regal
Arbeiten
Frisch im Regal

Die innovativen Tischler Engel und Brotzge hatten die Idee, ein Wander-Regal zu erfinden. Sie haben eins gestaltet und gebaut und schickten es gemeinsam mit Hermann Brändles Rätikon Reader durch die Lande geschickt. Eine sehr erfolgreiche und sympathische Wanderausstellung.

Die innovativen Tischler Engel und Brotzge hatten die Idee, ein Wander-Regal zu erfinden. Sie haben eins gestaltet und gebaut und schickten es gemeinsam mit Hermann Brändles Rätikon Reader durch die Lande geschickt. Eine sehr erfolgreiche und ... Mehr
Feldkircher Volkspartei die 4,5te
Arbeiten
Feldkircher Volkspartei die 4,5te

Da kann man nur mitglänzen. Wilfried Berchtold hat auf 76,2% der Stimmen nochmals seine 70% von 2005 getoppt. Auch die Partei hat mit 67,64% nochmals enorm zugelegt. Wir begleiteten die Wahl rund um den Bürgermeister von Feldkirch seit 1996. Eine schöne Entwicklung, wenn Ansprüche und Anforderungen auf hohem Niveau der DesignKommunikation solche Früchte trägt. Wahlwerbung mit Hirn und Herz und Humor. Intervention im öffentlichen Raum. Alle 5 Jahre wieder, hoffen wir.

Da kann man nur mitglänzen. Wilfried Berchtold hat auf 76,2% der Stimmen nochmals seine 70% von 2005 getoppt. Auch die Partei hat mit 67,64% nochmals enorm zugelegt. Wir begleiteten die Wahl rund um den Bürgermeister von Feldkirch seit 1996. Eine ... Mehr
Folge deinem Herzen
Arbeiten
Folge deinem Herzen

Die Caritas und die Katholische Kirche initiierten 2008 diese Kampagne gegen die Ellbogengesellschaft. Hans Joachim Gögl und Peter Felder haben mit Sägenvier gemeinsam dieses Corporate Design und das Kommunikationskonzept entwickelt. Respekt und Achtung, den Mitmenschen entgegenbringen und nicht nur an seine eigenen Vorteile denken. Von der Ich- zur Wirgesellschaft. Hoffentlich hilfts ein bisschen. www.folgedeinemherzen.at

Die Caritas und die Katholische Kirche initiierten 2008 diese Kampagne gegen die Ellbogengesellschaft. Hans Joachim Gögl und Peter Felder haben mit Sägenvier gemeinsam dieses Corporate Design und das Kommunikationskonzept entwickelt. Respekt und ... Mehr
Mehr Format ins Land
Arbeiten / Publikationen / Rundumuns
Mehr Format ins Land

Also sicher so um die 100 Leute haben die 100BestenPlakate durch Dornbirn getragen. Das Wetter war wunderbar. Es war wie früher. Demo. Polizei. Gefühl von Miteinander für eine Sache. Whow. Und es waren unterschiedlichste Leute mit dabei. Geniale Idee der deutschen StudentInnen. Die Vernissage der 100 Besten war ein toller voller Erfolg. Berlin, Essen, DORNBIRN, Luzern, Wien und Halle. Mehr Format ins Land…
http://www.100-beste-plakate.de/2008/intern_08.htm

Also sicher so um die 100 Leute haben die 100BestenPlakate durch Dornbirn getragen. Das Wetter war wunderbar. Es war wie früher. Demo. Polizei. Gefühl von Miteinander für eine Sache. Whow. Und es waren unterschiedlichste Leute mit dabei. Geniale ... Mehr
100BestePlakate 08
Arbeiten / Rundumuns
100BestePlakate 08

Lena Seeberger ist seit August 2009 bei uns im Praktikum. Neben einigen anderen Projekten gestaltet und organisiert sie die Ausstellung 100BestePlakate 08. Wir sind sehr stolz. Und zwar auf Lena, wie sie die Arbeit bewältigt und auch auf die Tatsache, dass wir die Ausstellung nach Dornbirn gebracht haben. Vom 7. bis 24. Oktober 2009 sind die Posterstars im Competence Center Dornbirn und in der Fachhochschule Vorarlberg zu bestaunen. Die Vernissage beginnt mit einer Plakatparade um 17.45 Uhr vom Marktplatz zum Campus Dornbirn. Hier brauchen wir übrigens noch Leute, die mitlaufen. Bitte meldet euch bei lena@saegenvier.at, wenn ihr Interesse habt. Wird sicher lustig.

Dank an die Studenten der FH Vorarlberg Lena Seeberger, Carla Zamora und Tobias Mattner für den feinen Film.

 

Lena Seeberger ist seit August 2009 bei uns im Praktikum. Neben einigen anderen Projekten gestaltet und organisiert sie die Ausstellung 100BestePlakate 08. Wir sind sehr stolz. Und zwar auf Lena, wie sie die Arbeit bewältigt und auch auf die ... Mehr
Mein Auto hat heute frei
Arbeiten
Mein Auto hat heute frei

Aktionismus ist am „Ohne Auto Mobil Tag“ angesagt. Dieses Jahr verhüllen wir Autos und stellen sie an exponierte Plätze. Über 130 solcher Fahrzeuge stehen im Land herum. Man könnte auch meinen, es sind Aktivistenzelte. Aber auch das gefällt uns und passt zur Guerilla-Marketing-Aktion. Feldkirch hat sich noch eine spezielle Aktion dazu ausgedacht. Die FeldkircherInnen können mit einem Kleber ihr Auto mit dem freien Tag kennzeichnen. Mein Auto hat heute frei…

Aktionismus ist am "Ohne Auto Mobil Tag" angesagt. Dieses Jahr verhüllen wir Autos und stellen sie an exponierte Plätze. Über 130 solcher Fahrzeuge stehen im Land herum. Man könnte auch meinen, es sind Aktivistenzelte. Aber auch das gefällt uns ... Mehr
Folge deinem Herzen
Arbeiten
Folge deinem Herzen

Mit Peter Felder und Hansjoachim Gögl haben wir diese Herzenskampagne entwickelt. Die Kirche kommt ins Dorf bzw. auf die Straße. Eine Initiative der Caritas und der Katholischen Kirche Vorarlberg. Wenn die Leute schon nicht in die Kirche kommen, dann kommt die Kirche eben zu den Leuten. Eine tolle Kraftaktion gegen die Ellbogengesellschaft. Schön, wenn man solche Projekte mitgestalten darf. Schönes Detail am Rande – als Peter Felder (mein Studienkollege in München) und ich uns bei der Einladung zum Wettbewerb getroffen hatten, entschieden wir uns spontan für eine Kooperation und Hansjoachim machte sofort mit.

Mit Peter Felder und Hansjoachim Gögl haben wir diese Herzenskampagne entwickelt. Die Kirche kommt ins Dorf bzw. auf die Straße. Eine Initiative der Caritas und der Katholischen Kirche Vorarlberg. Wenn die Leute schon nicht in die Kirche kommen, ... Mehr
Robin Hood AK Mitarbeiterkampagne
Arbeiten
Robin Hood AK Mitarbeiterkampagne

Manchmal kramen wir ältere Arbeiten aus und dies ist eine davon. Es war im heissen Sommer 2006. Klaus, Oliver, Marcel, Silvia, Hermann und ich waren mit der Einreichung zur Präsentation „Corporate Design und Kommunikation der Arbeiterkammer Vorarlberg“ beschäftigt. Robin Hood und andere Helden (Biene Maya, Superman etc.), die den Schwachen helfen, für die Kommunikation einzusetzen, faszinierte uns. Die Fotoshootings waren lustig und spannend. Als wir zb. Robin Hood vor dem Finanzamt Bregenz fotografierten, wurden wir gleich selber fotografiert. Vielleicht hätte dem Finanzamt unsere Kampagnenidee besser gefallen. Die AK jedenfalls konnte mit unserer Konzeption nicht mit. Poesie, Eigenständigkeit und Narratives für eine Institution – war dann schließlich zu viel… Jedenfalls eine unserer lustigsten Arbeiten, die bis heute in der Schublade gelandet sind.

Als Präsentationseinstieg hatten wir Menschen aus der Arbeitswelt zu den relevanten Themen befragt. War sehr aufschlureich.

AK Interviews from Sägenvier on Vimeo.

Manchmal kramen wir ältere Arbeiten aus und dies ist eine davon. Es war im heissen Sommer 2006. Klaus, Oliver, Marcel, Silvia, Hermann und ich waren mit der Einreichung zur Präsentation "Corporate Design und Kommunikation der Arbeiterkammer ... Mehr
15 Jahre VVV DesignKommunikation
Arbeiten / Auszeichnungen / Publikationen
15 Jahre VVV DesignKommunikation

Hier sieht man sehr schön die Entwicklung der Kommunikationslinie. Begonnen hatten wir mit Strichzeichnungen von Bussen und Themen. Diese wurden später in erzählende Piktogrammgeschichten übersetzt. Wir hatten in den 15 Jahren 3 Geschäftsführer und 4 Marketingleute „überlebt“. Oha. Schon was Besonderes. Und die Grafik ist unvergesslich schön und smart. Wir erinnern uns gerne an die bunten, lustigen Gestaltungen. Und Jipiiihhhh – in der Zwischenzeit machen wir für den VVV auch wieder Arbeiten. Wir sind für das Bus- und Bahndesign verantwortlich.

 

Hier sieht man sehr schön die Entwicklung der Kommunikationslinie. Begonnen hatten wir mit Strichzeichnungen von Bussen und Themen. Diese wurden später in erzählende Piktogrammgeschichten übersetzt. Wir hatten in den 15 Jahren 3 ... Mehr