Schaufenster

Soziales Engagement

Mit unserer Arbeit können wir berühren. Information und Kommunikation kann Dinge in Bewegung setzen oder zumindest Denkanstöße geben. Dazu wollen wir gerne etwas beitragen und dürfen im Gegenzug oft völlig freie Arbeiten denken und gestalten.

ICH BIN ICH
Arbeiten / Bildung / Rundumuns
ICH BIN ICH

Die Ich bin Ich Idee, die wir schon in der Stadtbibliothek Dornbirn eingebracht hatten, hat jetzt auch in der Volksschule Dornbirn Markt Fuß gefasst. T-Shirts für alle Schüler*innen und eine Anlauf-Glasschutz-Idee ist eingezogen. Doris Hämmerle-Lediger hat uns hier mit ihrer pädagogischen Arbeit eingebunden und alle haben eine Riesenfreude. Ich bin Ich und Du bist Du. Danke an alle Beteiligten.

Die Ich bin Ich Idee, die wir schon in der Stadtbibliothek Dornbirn eingebracht hatten, hat jetzt auch in der Volksschule Dornbirn Markt Fuß gefasst. T-Shirts für alle Schüler*innen und eine Anlauf-Glasschutz-Idee ist eingezogen. Doris ... Mehr
Wenin Kalender 2022
Arbeiten / Rundumuns
Wenin Kalender 2022

Seit 35 Jahren gestalten wir die Jahreskalender der Druckerei Wenin und das ganz ganz Besondere daran ist, daß wir hier gestalterisch und thematisch völlig frei agieren dürfen. Für 2022 hat die Druckerei die Caritas mit ihrem Lerncafe vorgeschlagen. Die Kinder und Jugendlichen haben in Begleitung mit Robert Bodemann ihre Berufsträume illustriert und beschrieben. Erwin Kamoglu hat daraus diesen schönen und feinsinnigen Kalender gestaltet und auch die Webbilder fotografiert. Gratulation und Dankeschön an alle, die dieses schöne Projekt ermöglicht und bereichert haben. Und der Titel ist inspiriert von dem Buch, dass ich gerade gelesen hatte von Mathias Strolz – ich hoffe, er ist nicht böse in Bezug auf den Kontext.

Seit 35 Jahren gestalten wir die Jahreskalender der Druckerei Wenin und das ganz ganz Besondere daran ist, daß wir hier gestalterisch und thematisch völlig frei agieren dürfen. Für 2022 hat die Druckerei die Caritas mit ihrem Lerncafe ... Mehr
Rettet Vindex Website
Arbeiten
Rettet Vindex Website

Die Website der Rettet Vindex Aktion ist bereits längere Zeit online. Hier haben vor allem die Personen, die uns ihre Gesichter und Geschichten dahinter geschenkt haben, Platz und Raum. Die Basisgestaltung hat Nico Pritzl und Erwin Kamoglu ermöglicht. Den Menschen sei gedankt für die Präsenz zu diesem so wichtigen Thema. Verneigung und DANKE!

 

www.rettetvindex.at

Die Website der Rettet Vindex Aktion ist bereits längere Zeit online. Hier haben vor allem die Personen, die uns ihre Gesichter und Geschichten dahinter geschenkt haben, Platz und Raum. Die Basisgestaltung hat Nico Pritzl und Erwin Kamoglu ... Mehr
Testbus/Impfbus
Arbeiten / Bildung
Testbus/Impfbus

An alle, die sich in der Pandemie nicht wohlfühlen und ihre Wege zur Normalität suchen und sicher auch finden werden. Dies betrifft uns alle und wir sind in der Säge trotzdem stolz, die MOBIL Version mitgestalten zu dürfen. Was hilft, wenn nicht Impfen – verzeiht die klare Ausstrahlung unserer Haltung. Was hilft uns aus diesem Shit raus? Bitte um Feedback auf diesen Beitrag.

An alle, die sich in der Pandemie nicht wohlfühlen und ihre Wege zur Normalität suchen und sicher auch finden werden. Dies betrifft uns alle und wir sind in der Säge trotzdem stolz, die MOBIL Version mitgestalten zu dürfen. Was hilft, wenn nicht ... Mehr
Vindex A(u)ktion
Arbeiten / Rundumuns
Vindex A(u)ktion

Ein voller Erfolg war die 1. Vindex-Kunstauktion am 1. Mai im Spielboden Dornbirn, die vom Unterstützungskomitee „ Rettet Vindex – Chancenland Vielfalt Vorarlberg“ ins Leben gerufen wurde. 95 Künstler*innen und drei Sammler*innen haben 138 Werke zur Verfügung gestellt und spenden den ersteigerten Erlös zu 50% oder oft auch vollständig zugunsten der Arbeit des Vereins Vindex-Schutz und Asyl, so Mitorganisator Paul Winter von der Event-Plattform „Kumscho“, der zudem mit  der Band „Inverno“ motivierende musikalische Impulse setzte. Aufgrund der begrenzten Zeit von zweieinhalb Stunden konnten die beiden beherzt und humorvoll moderierenden Auktionatoren Hanne Loewy und Sigi nur 55 Werke den hundert im Saal oder online anwesenden Teilnehmer*innen schmackhaft machen. Dass davon 40 Werke mit einer Gesamtsumme von über 16000 Euro ersteigert wurden, zeugt einerseits vom Niveau des Angebots und andererseits vom sozialen Bewusstsein der Teilnehmenden, resümiert   Künstler tOmi Scheiderbauer, Mitglied des eigens geschaffenen  Kunstbeirats. Das Unterstützungskomitee und der Verein Vindex bedanken sich herzlich bei allen Künstler*innen und Auktionsteilnehmer*innen, bei den Kinder- und Jugendbotschafter*innen der Caritas und allen anderen Helfer*innen sowie beim Team des Spielboden Dornbirn. Komitee-Mitglied Konrad Steurer und Vindex-Geschäftsführerin Eva Fahlbusch sind sich einig: Die Intention der Auktion, Kunst und Soziales zu verbinden und einen finanziellen, sozialen und ideellen Mehrwert für künstlerisch und sozial engagierte sowie für geflüchtete Menschen zu schaffen, wurde voll erfüllt. Die 2. Vindex-Kunstauktion steht in den Startlöchern.

 

 

 

Vindex Auktion 2021 from Sägenvier on Vimeo.

 

Ein voller Erfolg war die 1. Vindex-Kunstauktion am 1. Mai im Spielboden Dornbirn, die vom Unterstützungskomitee „ Rettet Vindex - Chancenland Vielfalt Vorarlberg" ins Leben gerufen wurde. 95 Künstler*innen und drei Sammler*innen haben 138 Werke ... Mehr
Vindex retten und Vindex rettet
Arbeiten / Rundumuns
Vindex retten und Vindex rettet

Dieses Projekt ist eines der ge – wichtigsten dieses komischen Jahres. Ein privates Kommitee aus so vielen tollen Menschen ist entstanden und hat sich für die Weiterführung des Vindex Vereines eingesetzt. Erster Impuls war – Menschen in einem Kalender zu zeigen, die alle aus unterschiedlichsten Gründen aktuell und aus aus ihrer Historie heraus persönlich mit Migration und Ausgrenzung zu tun hatten. Darko Todorovic hat diese Menschen kunstvoll und gefühlvoll ehrenamtllich portraitiert. Mit diesen Fotos und den Statements dieser Menschen konnten wir mit Hilfe von der Druckerei Wenin 1.000 Kalender produzieren, die schon fast alle verkauft sind. Aus dieser Dynamik heraus sind so viele Spenden und Förderungsanträge geflossen, daß wir bis August 2021 den Weiterbetrieb von Vindex bis ca. August 2021 garntieren können.

Wer noch vertiefen möchte – hier noch einige Statements unserer Freunde.

www.vindex.or.at

Dieses Projekt ist eines der ge - wichtigsten dieses komischen Jahres. Ein privates Kommitee aus so vielen tollen Menschen ist entstanden und hat sich für die Weiterführung des Vindex Vereines eingesetzt. Erster Impuls war - Menschen in einem ... Mehr
Wir haben Platz
Arbeiten / Rundumuns
Wir haben Platz

Die Sonntagsdemos gehen im November weiter und zwar in Form einer Mahnwache. Es werden symbolisch 20 Zelte auf Plätze gestellt und für die Aufnahme der Kinder aus Moria „demonstriert“. Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns, daß wir hier mitgestalten dürfen. In Zeiten der Corona Egoissmen ein wichtiges Zeichen, wie wir und ich finden. Übrigens die Illustration hat uns Nikolay Uzunov aus Bulgarien geschenkt.

Illustration: Nikolay Uzunov

unsreichts.at

Original Magazin Beitrag

Die Sonntagsdemos gehen im November weiter und zwar in Form einer Mahnwache. Es werden symbolisch 20 Zelte auf Plätze gestellt und für die Aufnahme der Kinder aus Moria "demonstriert". Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns, daß wir hier ... Mehr
Urbainable Stadthaltig
Arbeiten / Bildung
Urbainable Stadthaltig

Letztes Wochenende waren wir in Berlin. Die Ausstellung von 33 ArchitektInnen und Mitgliedern der Akademie der Künste in Berlin wurde feierlich (trotz und mit Corona Maßnahmen) eröffnet. Wir in der Säge durften den Ausstellungsbeitrag von Auer Weber München/Stuttgart mitgestalten. Wir Autoren – Fritz Auer, Martin Düchs, Stefan Niese und Sigi Ramoser haben die Inhalte und die Gestaltung gemeinsam entwickelt. Insgesamt ist die Schau ein Zukunftshoffnungs-Signal. Ging es doch um die klare Haltung, daß Bauen und Stadt- bzw. Ortsentwicklung in neuen Dimensionen gedacht und gemeinsam entwickelt wird. Nachhaltigkeit in so vielen Aspekten waren die Diskussion. Die Initiative der Akademie der Künste und die Beiträge der Mitglieder waren gehaltvoll, herzergreifend, kritisch und zukunftsorientiert. Das kann dann ja nur besser werden. Auch die RednerInnen des Eröffnungsabends haben uns alle bestärkt und bestätigt, daß es Zeit ist, über die Welt neu und progressiver nachzudenken. Go Future! Danke an alle Beteiligten.

Und wer noch Zeit und Gelegenheit findet, mittem im Hanse Areal in Berlin diese wertvolle Ausstellung zu besuchen – sie ist noch bis 22. November 2020 geöffnet.

 

urbainable – stadthaltig

unterdenschienenderstrand.de

 

 

 

Letztes Wochenende waren wir in Berlin. Die Ausstellung von 33 ArchitektInnen und Mitgliedern der Akademie der Künste in Berlin wurde feierlich (trotz und mit Corona Maßnahmen) eröffnet. Wir in der Säge durften den Ausstellungsbeitrag von Auer ... Mehr
Walktanztheater - Rheindorf
Arbeiten
Walktanztheater - Rheindorf

Eine tolle Gemeinschaftsgestaltung von meiner Tochter Leonie und mir. Erwin Kamoglu hat die Details gestaltet und die Reinzeichnungen und Adaptionen gemacht. Das Foto stammt übrigens von unserem Freund Mirko Ladtstätter. Er hat den Fisch wirklich selber gefangen. Übrigens ein wieder wunderbar sehens- und hörenswertes Stück unserer Freunde vom Walktanztheater.

 

walktanztheater.com

Eine tolle Gemeinschaftsgestaltung von meiner Tochter Leonie und mir. Erwin Kamoglu hat die Details gestaltet und die Reinzeichnungen und Adaptionen gemacht. Das Foto stammt übrigens von unserem Freund Mirko Ladtstätter. Er hat den Fisch wirklich ... Mehr
VS Dornbirn Markt Zeugnismappe
Arbeiten
VS Dornbirn Markt Zeugnismappe

Alle Jahre wieder dürfen wir die Gestaltung der Übergabemappen mit Zeugnissen und anderen Informationen an die SchülerInnen bzw. Eltern für die Volksschule Dornbirn Markt gestalten. Dieses Jahr ist es ein Familienprojekt. Meine Frau ist neue Direktorin der VS Dornbirn Markt und Leonie meine Tochter hat das Ding so schön weitergestaltet. Schöööön!

Alle Jahre wieder dürfen wir die Gestaltung der Übergabemappen mit Zeugnissen und anderen Informationen an die SchülerInnen bzw. Eltern für die Volksschule Dornbirn Markt gestalten. Dieses Jahr ist es ein Familienprojekt. Meine Frau ist neue ... Mehr
VSMarkt Zeugnisfolder
Arbeiten
VSMarkt Zeugnisfolder

Was kann Grafik Design, wenn die Atmosphäre und sicher auch das Umfeld stimmt – bewirken? Also ich finde die Abschieds- bzw. Erinnerungsfolder meiner Frau Gerda, die sie in ihren Volksschul-Klassen an die ViertklässlerInnen verteilt – einfach wertschätzendst und vom Inhalt her zutiefst Erinnerungswürdig. Das kann Empathie und Gestaltung. Schöne Erinnerungen schaffen und Atmosphäre und Stimmung festhalten und verbreiten.

Was kann Grafik Design, wenn die Atmosphäre und sicher auch das Umfeld stimmt - bewirken? Also ich finde die Abschieds- bzw. Erinnerungsfolder meiner Frau Gerda, die sie in ihren Volksschul-Klassen an die ViertklässlerInnen verteilt - einfach ... Mehr
Walktanztheater Therese Zauser
Arbeiten
Walktanztheater Therese Zauser

Auf dieses Projekt bin ich besonders stolz. Ist eine CoProduction von meiner Tochter Leonie mit mir. Therese war für mich so eine Art Mata Hari und ist aus der Feldkircher Provinz in die Arabische Welt ge“flüchtet“ oder ge“stiegen“. Eine wahnsinns Geschichte einer jungen Frau, die das Weite suchte. Aktuell und im Heute verbunden.

 

BIN NOCH IN TANGER UND DARF NICHT REISEN. THERESE

Auf dieses Projekt bin ich besonders stolz. Ist eine CoProduction von meiner Tochter Leonie mit mir. Therese war für mich so eine Art Mata Hari und ist aus der Feldkircher Provinz in die Arabische Welt ge"flüchtet" oder ge"stiegen". Eine wahnsinns ... Mehr