Schaufenster

Web

An diesem Medium kommt kein Büro mehr vorbei, das DesignKommunikation gestaltet. Es gehört zu jedem Erscheinungsbild dazu, wie der Stempel, die Visitenkarte oder das Firmenschild. Vom kleinen Portfolio bis zu komplexeren Plattformen. Dabei steht die Usability an erster Stelle. Sie muss funktionieren, darf aber gleichzeitig nicht zum Einschlafen langweilig sein. Deshalb versuchen wir oft, das Experiment mit dem Sinn dahinter zu verknüpfen.

Hörburger Web
Arbeiten
Hörburger Web

Vor gut einem Jahr haben wir die Konzeption der Überarbeitung für Hörburger Energietechnik mit Zukunft gestartet. Sophia Ellensohn und Tina Rhomberg zeichnen für Text und Gestaltung verantwortlich und Ewald Natter hat die Seite in gewohnter Superqualität umgesetzt und ins Worldwideweb gehievt. Unsere Auftraggeber*innen von Hörburgers haben uns viel freie Hände gelassen und uns geholfen, sämtliche Inhalte in Foto- und Film auf zeitgemäßesten Stand zu bringen. Es ist uns eine Ehre, die Seite jetzt publizieren zu dürfen. Danke an alle Beteiligten.

Vor gut einem Jahr haben wir die Konzeption der Überarbeitung für Hörburger Energietechnik mit Zukunft gestartet. Sophia Ellensohn und Tina Rhomberg zeichnen für Text und Gestaltung verantwortlich und Ewald Natter hat die Seite in gewohnter ... Mehr
ORF V PODCAST-SERIE
Arbeiten
ORF V PODCAST-SERIE

Letztes Jahr im Spätherbst ist der ORF Vorarlberg auf uns zugekommen und wir durften die Grafik für die Podcast-Serien neu gestalten. Tina Rhomberg und Sophia Ellensohn zeichnen für das Design verantwortlich. Die plakative und klare Darstellung von zb: einem Knopf zum Draufdrücken, einem Lautsprecher, einer Schallplatte oder CD – all dies waren Herleitungen für den favorisierten Entwurf. Danke an das feine Team rund um Landesdirektor Markus Klement und die Corporate Design Verantwortlichen der ORF Zentrale in Wien für die Unterstützung, unsere Entwürfe CD-gerecht umzusetzen.

Letztes Jahr im Spätherbst ist der ORF Vorarlberg auf uns zugekommen und wir durften die Grafik für die Podcast-Serien neu gestalten. Tina Rhomberg und Sophia Ellensohn zeichnen für das Design verantwortlich. Die plakative und klare Darstellung ... Mehr
Ofroom
Arbeiten / Rundumuns
Ofroom

Unglaublich Sinnvolles hat Christine Bärnthaler mit ihrem Team geschaffen. Das ofroom Tool. Wir dürfen hier mitgestalten und empfehlen dieses Werkzeug für alle, die mit nachhaltigen Baumaterialien entwickeln, planen, bauen wollen, sollen, müssen. Sowas braucht die Welt. Meldet euch als First Mover! > sharing is caring < Weitersagen! DANKE und JUHU!

Von Christine Bärnthaler:

Zwei Jahre lang haben wir uns im Team und mit unseren externen Partnern – allen voran Sägenvier DesignKommunikation und Stephan Hürlemann – gefördert von der Austria Wirtschaftsservice (aws), mit der Entwicklung eines Tools beschäftigt, das Nachhaltigkeitsdaten von Baumaterialien sichtbar, lesbar und vergleichbar macht. Besonderen Wert legen wir auf eine Nachvollziehbarkeit der Nachhaltigkeitsmatrix mit ihren 40 Faktoren und auf die klare Herausarbeitung von Vor- und Nachteilen / Stärken und Schwächen. Die allgemeine Datenlage erlaubt keinen automatisierten Prozess der Betrachtung. Wir arbeiten pro Produkt bis zu 1.600 einzelne Datensätze ein, gehen mit den Herstellern in einen direkten Diskurs und hinterfragen Zertifikate, die zwar State of the Art sind, aber konsequent eine Kreislaufführung von Produkten gegenüber der Verbrennung abstrafen.
Das von uns entwickelte Tool kommt als Desktop App und erlaubt vor allem in der weiteren Entwicklung ein effektives Material-Wissensmanagement innerhalb der Architekturbüros. Darüber hinaus kommt das Tool mit einem Bemusterungsservice – weil gerade in der Bemusterung eine unkontrollierbare Menge an Müll produziert wird.

Mit unserem Nachhaltigkeitsforum haben wir nun eine erste Quasi-Vollversion gelauncht. Für die ersten 100 User gibt es spezielle First Mover Konditionen – zu diesen zählen soweit:

SnøhettaAllesWirdGut Architektur ZT GmbHPPAG architectsquerkraft architektenBIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.COOP HIMMELB(L)AU Wolf D. Prix & PartnerLXSY ARCHITEKTENRLP Rüdiger Lainer + PartnerBEHNISCH ARCHITEKTENBaumschlager Hutter PartnersDietrich | UntertrifallerKPPK Ziviltechniker GmbHPARTNER Consulting+Projects

Unglaublich Sinnvolles hat Christine Bärnthaler mit ihrem Team geschaffen. Das ofroom Tool. Wir dürfen hier mitgestalten und empfehlen dieses Werkzeug für alle, die mit nachhaltigen Baumaterialien entwickeln, planen, bauen wollen, sollen, ... Mehr
Benka Webseite
Arbeiten
Benka Webseite

Wenn alles zusammenpasst, die richtigen Leute am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zulassen, dass Professionalität wirken kann, dann ist es uns hier beispielhaft gelungen. Benedikt Kaiser und Beatrix Dziolko haben das Unternehmen Benka gegründet und wir haben in knapp einem Monat alles erarbeitet. Sägenvier das Corporate Design und das Wording, wksta die Portraits und Tom Hegen die Bilder von der Erde von oben. Wenns flutscht, dann flutschts und dies so richtig. Danke an alle für den Sprint. Viel Erfolg im vermögen zusammendenken und allen weiteren Plänen des jungen Unternehmens.

Wenn alles zusammenpasst, die richtigen Leute am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zulassen, dass Professionalität wirken kann, dann ist es uns hier beispielhaft gelungen. Benedikt Kaiser und Beatrix Dziolko haben das Unternehmen Benka ... Mehr
Hagen Management
Arbeiten / Rundumuns
Hagen Management

Endlich online! Der neue Internetauftritt unserer Partner von Hagen Management. Echt luftige frische Luft würden wir sagen. Ein sehr schönes, gemeinsames Projekt von HagenSagenfour. Und im sogenannten designsprint entstanden. Danke für die tolle Zusammenarbeit und Grüße in die Nachbarschaft.

Endlich online! Der neue Internetauftritt unserer Partner von Hagen Management. Echt luftige frische Luft würden wir sagen. Ein sehr schönes, gemeinsames Projekt von HagenSagenfour. Und im sogenannten designsprint entstanden. Danke für die tolle ... Mehr
Ein Stück Demokratie auf der Blickfang in Wien
Arbeiten / Rundumuns
Ein Stück Demokratie auf der Blickfang in Wien
Gemeinsam mit Heppro und SASU (Susanne, Dieter, Tabea und Benny) waren wir Sägenvier (Leonie, Sigi und Anna) das erste mal auf einer Designmesse im MAK in Wien. Wir haben die mitgenommenen Produkte fast alle verkauft und die Produktion läuft weiter. Das Feedback der Menschen war zu 100% positiv. Die Konzeption und Planung des Messestandes mit Baugerüst-Teilen haben Jonas Ramoser und Lennon Lee Hartmann mit bravour gestaltet auch noch selber auf- und wieder abgebaut. Einen Marktstand wie auf italienischen Märkten – nur halt superschön und praktisch wollten wir haben. Wir alle durften bei diesem Messeauftritt so viel dazu lernen. Was alles notwendig ist und nicht vergessen werden darf. Und natürlich war es sehr anstrengend für unsere Körper und Stimmen. Aber der Erfolg ist da und der Start unseres Projektes ist mehr als bestens gelungen. Danke an alle, die uns besucht und bestätigt haben. Und auch danke an die Blickfang-Organisator*innen. Alles hat bestens geklappt und wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Und jetzt – bitte unterstützt uns weiter:
Gemeinsam mit Heppro und SASU (Susanne, Dieter, Tabea und Benny) waren wir Sägenvier (Leonie, Sigi und Anna) das erste mal auf einer Designmesse im MAK in Wien. Wir haben die mitgenommenen Produkte fast alle verkauft und die Produktion läuft ... Mehr
QUALITY HOSTS ARLBERG
Arbeiten
QUALITY HOSTS ARLBERG

Seit ein paar Monaten sind einzelne Aktivitäten und Markierungen am Arlberg zu entdecken. Jetzt hoffen wir, daß sich die Situation für die Gastgeber*innen bessert und die angesprochenen Gäste darauf positiv reagieren. Ist ja am Ende für alle schöner, wenn man auf das schaut, was man gerne hat. Übrigens ist dies eines der zahlreichen Projekte in Kooperation mit unseren Freunden von Hagen Management.

www.qualityhostsarlberg.com

Seit ein paar Monaten sind einzelne Aktivitäten und Markierungen am Arlberg zu entdecken. Jetzt hoffen wir, daß sich die Situation für die Gastgeber*innen bessert und die angesprochenen Gäste darauf positiv reagieren. Ist ja am Ende für alle ... Mehr
Hagen Management
Arbeiten / Rundumuns
Hagen Management

Andrea, Lara und Stefan – also die Hagen`s dürfen wir als Freunde der Familie bezeichnen. Alle anderen vom Hagen-Team – wunderbar. Wir fühlen uns so richtig verbunden. Seit ich diese Menschen näher kenne, weiss ich – wir können es gemeinsam sehr sehr gut. Und wir haben auch schon einige sehr interessante Aufgabenstellungen miteinander gelöst. Hier ein erstes Inserat in seiner Einfachheit. Fast ein weisses Blatt – wie alles beginnt. Es ging um das Design und die Kommunikation on- und offline. Wir sind sehr erfreut, daß die Ausstrahlung jetzt so gut sitzt. Hier möchte ich sein, mit diesen Leuten gehe ich die Dinge an. Hier bin ich Mensch. Oh – dies war doch von dm… Jedenfalls Gratulation an alle der Hagen’s und der Sägen. Tolle Zusammen-Arbeit.

Andrea, Lara und Stefan - also die Hagen`s dürfen wir als Freunde der Familie bezeichnen. Alle anderen vom Hagen-Team - wunderbar. Wir fühlen uns so richtig verbunden. Seit ich diese Menschen näher kenne, weiss ich - wir können es gemeinsam sehr ... Mehr
Hotel Vier Jahreszeiten
Arbeiten
Hotel Vier Jahreszeiten

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern Hagen Management haben wir einen Design-Sprint hingelegt und dabei ist die Expedition Pitztal entstanden. Unter diesem Titel können die Angebote des Hotel Vier Jahreszeiten nun innerhalb einer abgerundeten Story angeboten werden. Vom Eisklettern über Biwack-Übernachten bis zum Spezial-Menü – alles möglich. Viel Erfolg beim Erkunden. Sehr empfehlenswertes Angebot und tolle Menschen.

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern Hagen Management haben wir einen Design-Sprint hingelegt und dabei ist die Expedition Pitztal entstanden. Unter diesem Titel können die Angebote des Hotel Vier Jahreszeiten nun innerhalb einer abgerundeten ... Mehr
vorarlberg museum
Arbeiten / Auszeichnungen / Bildung / Publikationen / Rundumuns
vorarlberg museum

Jetzt dürfen wir – nein müssen wir es verkünden. Nach über 10 Jahren der Zusammenarbeit übergeben wir die Agenden der Gestaltung an die neue Konstellation. Wir durften mit Stefan Sagmeister zusammen sein Corporate Design weiterentwickeln und von der Eröffnung bis heute die Kommunikationsmittel des vorarlberg museum gestalten. Auch die Signaletik, die bis heute leuchtet stammt aus unseren Federn. Es haben so viele tolle Menschen bei uns intern als auch bei unseren Auftraggeber*innen zu diesen wunderschönen Arbeiten geführt. Auch die Auseinandersetzung mit den Kurator*innen und den Ausstellenden haben uns stets beflügelt und auf Trab gehalten. Wir schauen mit großem Stolz und sehr viel Dankbarkeit auf die vergangenen Jahre zurück. Ab jetzt ist es auch eine der Geschichten in der Geschichte. Viel Freude und Erfolg und ein riesiges Danke an alle Beteiligten.

Jetzt dürfen wir - nein müssen wir es verkünden. Nach über 10 Jahren der Zusammenarbeit übergeben wir die Agenden der Gestaltung an die neue Konstellation. Wir durften mit Stefan Sagmeister zusammen sein Corporate Design weiterentwickeln und ... Mehr
dô Website
Arbeiten
dô Website

Da möchte man ja selber wieder mal Kind oder Jugendliche sein. Lustenau macht mit dem do einen Ort der Kultur und Begegnung der Generationen und vereint auf dieser Webseite sämtliche Initiativen und Projekte. Danke für die Beauftragung. Elias Riedmann ist der Gestalter der Dinge.

 

 

do.lustenau.at

Da möchte man ja selber wieder mal Kind oder Jugendliche sein. Lustenau macht mit dem do einen Ort der Kultur und Begegnung der Generationen und vereint auf dieser Webseite sämtliche Initiativen und Projekte. Danke für die Beauftragung. Elias ... Mehr
Histappear
Arbeiten / Bildung
Histappear

Für Marilena Tumler haben wir in der Säge das Corporate Design und das App gestaltet und gemeinsam die Illustrator*innen dazu gesucht. Lisa Fink hat erneut ihre feine Klinge ins Digitale übersetzt. Großartiges Ergebnis und sinnvolles Ding. Danke für die Zusammenarbeit.

Illustratoren:

NIKOLAY UZUNOV

MICHELLE MILDENBERG

LENA YOKOYAMA

KARIN AUE

DANIEL SEEX

Für Marilena Tumler haben wir in der Säge das Corporate Design und das App gestaltet und gemeinsam die Illustrator*innen dazu gesucht. Lisa Fink hat erneut ihre feine Klinge ins Digitale übersetzt. Großartiges Ergebnis und sinnvolles Ding. Danke ... Mehr