Schaufenster
Unter dem Motto „gemeinsam
wachsen“ bauten wir Grafiken
der Kinder in die Signaletik ein.
Spielerischer Zugang für eine
Verortung in der Welt.
Unter dem Motto „gemeinsam
wachsen“ bauten wir Grafiken
der Kinder in die Signaletik ein.
Spielerischer Zugang für eine
Verortung in der Welt.
Unter dem Motto
„gemeinsam wachsen“
bauten wir Grafiken der
Kinder in die Signal-
etik ein. Spielerischer
Zugang für eine Ver-
ortung in der Welt.

Kinderhaus Kennelbach – Kleine ganz groß

Das Gesamtkonzept und die Werte des neuen Kinderhauses wurden von Bgm. Peter Halder und Brigitte Rodriguez Lopez eingebracht. Die Hein Architekten hatten mit der Gebäudedenke schon so vieles vorgedacht und in die richtige Richtung geplant. Wir wurden für die Signaletik beauftragt und konnten auf einer stimmigen Basis aufbauen.

Gebäudebeschriftung mit formgeschnittenen Lettern
Foto: David Schreyer
Anlaufschutz mit Kinderzeichnungen – erfüllt den Zweck und schafft eine inspirierende Atmosphäre
Foto: David Schreyer
Innenansicht mit Anlaufschutz
Foto: David Schreyer

Die Kinder haben uns die Grafiken geliefert. Gemeinsam Wachsen war das Motto. Kleine und große Tiere oder Gegenstände wurden gezeichnet und wir haben die Zeichnungen den Räumen entsprechend installiert. Das Maß des Ich seins in Bezug auf die Welt und deren Proportionen ist hier der Leitgedanke. Wir sind gespannt, wie die Gemeinde Kennelbach mit weiteren Generationenprojekten umgeht. Wir sind bereit, wenn sie es sind.

Sammlung Kinderzeichnungen
Anlaufschutz Detailansicht
Foto: David Schreyer
Die Signaletik unterstützt das spielerische Umfeld
Selbst die Pitkogramme basieren auf Kinderzeichnungen
T-Shirts mit Kinderzeichnungen