Marina Hämmerle
Edmund + Kalb
Arbeiten
Arbeiten, Dezember 2015
Edmund + Kalb

Einer der schnellsten Schnellschüsse in der Säge überhaupt. Marina hat uns von ihrem Projekt erzählt. Sie hat Empfehlungen für die Nutzung des Kalb-Hauses entwickelt. Wir haben uns dazu bereit erklärt, die Dokumentation für die Weiterentwicklung zu gestalten. Ein DornbirnerInnen-Projekt, das es zu fördern gilt. Und wenn es GeldgeberInnen für diese Nutzungsideen gibt, dann her mit der Kohle. Übrigens – Sophia Ellensohn – unser Lehrling im fast fertigen Semester, hat die ersten Entwürfe gemacht. Denise Kopf hat sie perfekt finalisiert. Freude, schöner Götter Funken.

Mehr Informationen dazu unter
edmundkalbverein.at

Einer der schnellsten Schnellschüsse in der Säge überhaupt. Marina hat uns von ihrem Projekt erzählt. Sie hat Empfehlungen für die Nutzung des Kalb-Hauses entwickelt. Wir haben uns dazu bereit erklärt, die Dokumentation für die Weiterentwicklung zu gestalten. Ein DornbirnerInnen-Projekt, das es zu fördern gilt. Und wenn es GeldgeberInnen für diese Nutzungsideen gibt, dann her mit der ... Mehr