Mäser Studios
Franz Schubert
Arbeiten
Arbeiten, November 1990
Franz Schubert

Die Feder für die Illustration, eine Tuscheflasche für die Kalligraphie und den Kopierer, Reprokamera und Buntpapier fürs Layout. Wunderbare Entwürfe, findet ihr nicht? Umgesetzt hatten wir dann einen Entwurf mit durchs Fax ge- und verzogenen Illustrationen um die Interpretation der Musik auszudrücken.

Die Feder für die Illustration, eine Tuscheflasche für die Kalligraphie und den Kopierer, Reprokamera und Buntpapier fürs Layout. Wunderbare Entwürfe, findet ihr nicht? Umgesetzt hatten wir dann einen Entwurf mit durchs Fax ge- und verzogenen Illustrationen um die Interpretation der Musik auszudrücken. Mehr
Schallplattencover
Arbeiten
Arbeiten, Januar 1989
Schallplattencover

Design für Vinilträger. Wirklich alte Geschichte. Schubert, Blechbläserensemble, Symphonieorchester, die 4 Roulettis – alle wurden in den M Studios produziert und wir durften LP`s gestalten. Verzerrungen von Illustrationen per Faxgerät beim Schubert zb. waren unsere Mittel, die Einzigartigkeit zu finden. Sounddesign der analogen Art. Herzschmerz, wenn ich an diese Zeiten denke.

Design für Vinilträger. Wirklich alte Geschichte. Schubert, Blechbläserensemble, Symphonieorchester, die 4 Roulettis - alle wurden in den M Studios produziert und wir durften LP`s gestalten. Verzerrungen von Illustrationen per Faxgerät beim Schubert zb. waren unsere Mittel, die Einzigartigkeit zu finden. Sounddesign der analogen Art. Herzschmerz, wenn ich an diese Zeiten denke. Mehr
M Studios
Arbeiten
Arbeiten, Dezember 1988
M Studios

Manfred Mäser baute sein legendäres Tunnelstudio vis a vis dem ORF Dornbirn. Wir überarbeiteten damals das Design der Agentur Baschnegger. Das M mit dem Kopfhörer. Und zu dieser Zeit war der Unterdruck in hellgrau total hype. Die Imagebroschüre zeigte revolutionär still die stolze Bausubstanz und das Portfolio dieses Tonstudios. Was macht der Manfred eigentlich jetzt?

Manfred Mäser baute sein legendäres Tunnelstudio vis a vis dem ORF Dornbirn. Wir überarbeiteten damals das Design der Agentur Baschnegger. Das M mit dem Kopfhörer. Und zu dieser Zeit war der Unterdruck in hellgrau total hype. Die Imagebroschüre zeigte revolutionär still die stolze Bausubstanz und das Portfolio dieses Tonstudios. Was macht der Manfred eigentlich jetzt? ... Mehr
Rudolf Koelman
Arbeiten
Arbeiten, Dezember 1988
Rudolf Koelman

Der Holländer kam in unserer Bregenzer Atelier. Herbert Neuner machte die Fotografie im Studio Kontrast in Lochau. Herbert sagte zu Rudolf, nimm doch mal den Stab runter… Rudolf war entsetzt – wie kann man den Bogen Stab nennen. Aber die Fotos sind dann doch sehr schön und locker geworden.

Der Holländer kam in unserer Bregenzer Atelier. Herbert Neuner machte die Fotografie im Studio Kontrast in Lochau. Herbert sagte zu Rudolf, nimm doch mal den Stab runter... Rudolf war entsetzt - wie kann man den Bogen Stab nennen. Aber die Fotos sind dann doch sehr schön und locker geworden. Mehr