Eine neue Auftraggeberin! Juhu! Im Schnellgestaltungsverfahren haben wir unsere ersten Neuerungen dramaturgisch, textlich und gestalterisch eingebracht und siehe da – eine der schönsten Broschüren seit langem war das Feedback nach dem Versand. Astrid Neumayr, Conny Amann und ich zeichnen für die Neugestaltung verantwortlich. Und Hermann Brändle hat die feinen Worte gefunden. Nicht zu vergessen – Das Fotostudio Fasching lieferte die Fotografie. Im Herbst sind wir beauftragt, das Gesamterscheinungsbild auf Herz und Nieren zu prüfen und unsere Gestaltung umfassend zu definieren. Wir freuen uns auf diese feine Arbeit sehr.