Insititut für Sozialdienste – beidemale der Auftraggeber. Die erste Idee für die Frauennotwohnung war total daneben. Zumindest die Frauen, die das entscheiden mussten, waren von unseren Vorschlägen schockiert. Dann haben wir uns – Hermann Brändle und ich besinnt und die „Mir reichts“ Kampagne vorgeschlagen. Gut und funktional.