Schaufenster
EHC und der Löwe

Jetzt ist es soweit! Das neue Corporate Design der Löwen ist im Dress fixiert. Danke an Elias Riedmann, Nico Pritzl und Lucas Haberl für die sehr feine Klinge der Gestaltung. Danke an den Vorstand des EHC Lustenau für die Möglichkeit der Neugestaltung und den offenen und dynamischen Umgang. Danke an die Cracks/Models Lucas Haberl, Albert Krammer und Dominic Haberl, auf den ersten Bildern. Danke an Dominic für das superschneidige Video und Erwin für die schönen Fotos. Morgen Samstag ist das erste Spiel. Go for Goal! Wir werden die weiteren Dinge die nächsten Wochen gestalten und das neue CD wächst und wächst und wächst.

Jetzt ist es soweit! Das neue Corporate Design der Löwen ist im Dress fixiert. Danke an Elias Riedmann, Nico Pritzl und Lucas Haberl für die sehr feine Klinge der Gestaltung. Danke an den Vorstand des EHC Lustenau für die Möglichkeit der Neugestaltung und den offenen und dynamischen Umgang. Mehr
Designforum Programm 2. Halbjahr
Bildung / Rundumuns
Designforum Programm 2. Halbjahr

Hinter uns liegen spannende Monate und auch in diesem Herbst steht für uns die Frage im Mittelpunkt, wie Gestaltung und Kommunikation im weitesten Sinne die Entwicklung unserer Gesellschaft bereichern kann.

Der Austausch mit unseren Kolleg*innen in ganz Österreich zeigt, dass sich dieser Grundgedanke auch in der Programmierung anderer Einrichtungen manifestiert – das ist gut so und gibt Hoffnung und Energie!

Durch Gestaltung Sinn stiften, mit Information und Kommunikation an Lösungen mitwirken, für eine gemeinsame lebenswerte Welt arbeiten – das ist ein Auftrag, dem wir uns immer wieder selbst stellen und der sich in vielerlei Formen im Angebot für diesen Herbst wiederfindet.

In diesem Sinn wünsche ich uns allen einen starken und interessanten Herbst. Mit allen, die die Welt ein bisschen lebenswerter gestalten wollen – im Sinne einer offenen und weiteren Welt, die wir noch nicht kennen – aber gerne mitgestalten wollen.

Was nichts ist, ist nichts und ist nicht. Was ist und was sein könnte – das wollen wir gemeinsam gestalten, weiterdenken und entwickeln.

 

::::::::::::::

Programm 2. Halbjahr 2022


1. – 24. September
designforum Vorarlberg
kostenlos

Austrian Brand Stories
»Austrian Brand Stories – Österreichische Markengeschichten« erzählt die Geschichten von 26 österreichischen und vertrauten Marken, die uns seit Jahrzenten begleiten und uns wohl vertraut sind.

Mehr Infos


29. September
Sägenhallen / CampusVäre
kostenlos

Fachgruppentagung Werbung und Marktkommunikation
Die Fachgruppentagung ist die jährliche Versammlung aller Mitglieder der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, mit euch ins Gespräch zu kommen und uns über Aktuelles in der Branche auszutauschen.

zur Anmeldung


11. Oktober
designforum Vorarlberg
kostenlos

Markenrecht und Datenschutz
Das Markenrecht mit Fokus auf Kreativberufe wird von Rechtsanwalt Martin Kohlhaupt beleuchtet: Welche rechtlichen Fragestellungen sollten mit Kund*innen vorab geklärt werden? Was ist überhaupt eine Marke im rechtlichen Sinne? Ab wann sind Zeichen schutzfähig?

zur Anmeldung


12. Oktober
designforum Vorarlberg
kostenlos

Auftreten und Wirksamkeit vor der Kamera und im Job:
von innen nach außen wirksam

Das eigene Potenzial sichtbar machen: Vor der Kamera & im Arbeitsalltag. Mehr Leichtigkeit und Selbstvertrauen. Fotoaufnahmen und die Arbeit damit dürfen Spaß machen. Mit ROCK YOUR WORK verleiht Sarah Irina Dörler dieser Arbeit mehr Freude & Flow.

zur Anmeldung


13. Oktober
Rampe / CampusVäre
kostenlos

Get-together der Kreativszene
Im Rahmen des CampusVäre-Rampengesprächs zur Creative Week Austria finden in der rauen und rohen Rampe der Sägenhallen am Campus V in Dornbirn Gespräche über und zu aktuellen gesellschaftsrelevanten Themen statt.

zur Anmeldung


7. – 25. November
Sägenhallen / CampusVäre
kostenlos

Staatspreis Design
Alle zwei Jahre vergibt das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft den Staatspreis Design. In diesem Jahr wählte eine Expert*innenjury 28 innovative und zukunftsorientierte Projekte in den Kategorien Konsumgüter, Investitionsgüter, Produktgestaltung Interior, Spaces & Environment und DesignImpact-Concepts aus insgesamt 205 Einreichungen aus.

4. November 
Ausstellungseröffnung
in der CampusVäre

zur Anmeldung

10. November 
Rookie Night für FHV-Studierende,
Lehrlinge, Betreuer*innen

zur Anmeldung

17. November
Designtalk
mit Sigi Ramoser

zur Anmeldung


1. Dezember
designforum Vorarlberg
kostenlos

Haltung macht Führung: vom Vielklang zum Einklang
Der Dirigent und Musiker Stefan Susana spricht über seine Erfahrungen als Dirigent und Musiker. Er sagt: „Der ideale Klang eines Orchesters ist durchaus vergleichbar mit dem „idealen Klang“ einer gelingenden Kooperation in einem Team.“ Ein ungewöhnliches und lebendiges Gespräch mit Stefan Susana und Sigi Ramoser.

zur Anmeldung


15. Dezember
designforum Vorarlberg
kostenlos

Eine funktionierende Kommunikation beruht auf Empathie
Sigi Ramoser im Gespräch mit Martin Gruber – der Regisseur, Autor und Nestroy-Preisträger beginnt bei seinen Stücken immer bei sich selbst. Gruber: „Ich glaube wir stehen vor einer Zeitenwende, lügen bringt nichts. Ich bin davon überzeugt, dass sich diese Haltung auch auf die Wirtschaft übertragen lässt“

zur Anmeldung

 

 

Programm im Detail

 

 

 

 

 

Hinter uns liegen spannende Monate und auch in diesem Herbst steht für uns die Frage im Mittelpunkt, wie Gestaltung und Kommunikation im weitesten Sinne die Entwicklung unserer Gesellschaft bereichern kann. Der Austausch mit unseren ... Mehr
Austrian Brand Stories im designforum vorarlberg
Bildung / Rundumuns
Austrian Brand Stories im designforum vorarlberg

Die österreichische Wanderausstellung „Austrian Brand Stories“ erzählt bis Ende September große österreichischen Markengeschichten in Bild und Buch. Alma, Rupp und Zumtobel zählen zu den Vorarlberger Markenlegenden der Ausstellung.

Zur Eröffnung sprachen neben Kurator Christian Thomas, Nicholas Zumtobel von Zumtobel und Daniel Marte von Rupp Käse und gaben uns sehr interessante Einblicke in ihre Firmengeschichte und darüber hinaus auch über ihre Dynamiken der Markenentwicklung und deren Notwendigkeiten.

Neben den Vorarlberger Unternehmen sind in der Ausstellung insgesamt 26 Marken wie Almdudler, Manner, Pago, Bad Ischler Salz, Ankerbrot, Silhouette oder die ÖBB vertreten.

Danke an alle, die diese Ausstellung möglich gemacht haben. Danke an alle Beteiligten der Kreativen Wirtschaft Vorarlberg. Danke für euer Interesse und bitte um eure Weitervermittlung. Die Ausstellung ist echt sehenswert und hat viel mit unserer Kreativen Wirtschaft in Vorarlberg und weit darüber hinaus zu tun.

Öffnungszeiten: Do + Fr, 10:00 – 19:00 Uhr; Sa, 10:00 – 16:00 Uhr

Weitere Infos

Fotos: Alexandra Serra

Die österreichische Wanderausstellung „Austrian Brand Stories“ erzählt bis Ende September große österreichischen Markengeschichten in Bild und Buch. Alma, Rupp und Zumtobel zählen zu den Vorarlberger Markenlegenden der Ausstellung. Zur ... Mehr
VS Tschagguns - die Zweite
Arbeiten
VS Tschagguns - die Zweite

Nach so vielen Jahren wurde von Lang Vonier Architekten die Sanierung der Volksschule gestaltet und wir durften die damalige Signaletik-Linie weiter mitgestalten. Bzw. die Kinder… – Immer noch ein sehr feines und schönes Projekt. Nachhaltige und liebevolle Gestaltung, die lange wirkt und hält. Das gefällt uns. Danke an Leonie Ramoser und Max Wenin und natürlich Danke an Lang Vonier Architekten und die Gemeinde Tschagguns.

Nach so vielen Jahren wurde von Lang Vonier Architekten die Sanierung der Volksschule gestaltet und wir durften die damalige Signaletik-Linie weiter mitgestalten. Bzw. die Kinder... - Immer noch ein sehr feines und schönes Projekt. Nachhaltige und ... Mehr
VMOBIL
Arbeiten
VMOBIL

Nach vielen Jahren und immer wieder erneuten Phasen der Zusammenarbeit für die Alternative Mobilität – für den Verkehrsverbund Vorarlberg konnten wir uns beim Wettbewerb für die weiteren Jahre leider nicht mehr durchsetzen. Aber wir sind stolz darauf, die Marke VMOBIL für sämtliche Fortbewegungs- und Kommunikationsmittel als Basis gestaltet und konzepiert zu haben und sind gepannt auf die Ergebnisse unserer Kolleg*innen. Danke an alle Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit.

Nach vielen Jahren und immer wieder erneuten Phasen der Zusammenarbeit für die Alternative Mobilität - für den Verkehrsverbund Vorarlberg konnten wir uns beim Wettbewerb für die weiteren Jahre leider nicht mehr durchsetzen. Aber wir sind stolz ... Mehr
Gruss aus der Küche
Arbeiten
Gruss aus der Küche

Im ersten Workshop bei Stefan Hagen (Hagen Management) mit Nathalie Roithinger und mir ist die Idee „Gruss aus der Küche“ entstanden. Sie wurde spontan mit einer klaren Kommunikationslinie für sämtliche mediale Kanäle gestaltet. Elias Riedmann war hier für die grafische Umsetzung verantwortlich. Die Kampagne stellt die Gastronomie in Lustenau als lustvolle Gastgeber*innen dar und lädt Gäste – aber auch Mitarbeiter*innen – dazu ein, die Vielfalt der Lustenauer Kulinarik aufzuzeigen. Danke an alle Beteiligten. Super Arbeit! Und Danke an Erwin Kamoglu für die tolle Aufbereitung für unsere Website.

Im ersten Workshop bei Stefan Hagen (Hagen Management) mit Nathalie Roithinger und mir ist die Idee „Gruss aus der Küche“ entstanden. Sie wurde spontan mit einer klaren Kommunikationslinie für sämtliche mediale Kanäle gestaltet. Elias ... Mehr
KAPUTTIN
Arbeiten / Rundumuns
KAPUTTIN

Elias und ich haben dieses Plakatsujet rasch nach dem Angriffskriegsausbruch gestaltet. Ich habe mir länger überlegt, ob wir uns dies trauen zu veröffentlichen. Ich denke – JA! Ist eine kleine Möglichkeit für uns Gestalter*innen, auf Themen zu reagieren. Übrigens ist das Wort Kapputin kein Aufruf Herrn Wladimir Putin kaputt zu machen, sondern unsere Meinung, daß es in seinem Kopf doch einiges zu reparieren gäbe – wenn dies überhaupt noch möglich ist. Solche Botschaften sind übrigens auch an alle anderen Hitzköpfe und totalitären Machthaber der Weltpolitik gerichtet. Wir hoffen, daß die Wahnsinne in Europa und auch in der ganzen Welt ein baldiges Ende nehmen.

Elias und ich haben dieses Plakatsujet rasch nach dem Angriffskriegsausbruch gestaltet. Ich habe mir länger überlegt, ob wir uns dies trauen zu veröffentlichen. Ich denke - JA! Ist eine kleine Möglichkeit für uns Gestalter*innen, auf Themen zu ... Mehr
Österreichische Designgespräche 2022
Rundumuns
Österreichische Designgespräche 2022

Im wunderschönen Schloss Hollenegg als Gastgeberin die Prinzessin und Designerin Alice Stori Liechtenstein, durften wir sehr interessante Vorträgen bzw. Gespräche geniessen. Immer wieder ein unvergessliches und wertvolles und wertschätzendes Ereignis. Heuer war Leonie und ich dorthin gereist und haben so viele Eindrücke nach Vorarlberg und in die Säge geholt. Danke an alle, die diese Veranstaltung ermöglichen und alle, die diese besuchen. Tolle Menschen, super Themen, irre Location. Juhuhhh!

Im wunderschönen Schloss Hollenegg als Gastgeberin die Prinzessin und Designerin Alice Stori Liechtenstein, durften wir sehr interessante Vorträgen bzw. Gespräche geniessen. Immer wieder ein unvergessliches und wertvolles und wertschätzendes ... Mehr
Meisterkonzerte 2022
Arbeiten
Meisterkonzerte 2022

Lisa Fink hat hier erneut ge- und verzaubert mit ihrem Entwurf. Animiert und im Foto animiert. Grandiose Gestaltung und danke an Bregenz für die offene und wohlwollende Zusammenarbeit. Schön, ein Teil der schönen Dinge sein zu dürfen.

 

 

bregenzermeisterkonzerte.at

Lisa Fink hat hier erneut ge- und verzaubert mit ihrem Entwurf. Animiert und im Foto animiert. Grandiose Gestaltung und danke an Bregenz für die offene und wohlwollende Zusammenarbeit. Schön, ein Teil der schönen Dinge sein zu ... Mehr
Plakatwand
Arbeiten
Plakatwand

Einmal Nico, einmal Lisa und zweimal Erwin und Sigi. Interessante Themen und wie wir meinen, wundervolle Plakatsujets dazu. Gratuliere allen und danke den Auftraggeber*innen.

Einmal Nico, einmal Lisa und zweimal Erwin und Sigi. Interessante Themen und wie wir meinen, wundervolle Plakatsujets dazu. Gratuliere allen und danke den Auftraggeber*innen. Mehr
EHC Lustenau
Arbeiten
EHC Lustenau

Seit der Mittelstürmer Lucas Haberl bei uns reingeschnuppert hat und ab September bei der Säge die Lehre als Medienfachmann beginnt, bin ich umso mehr Eishockeyfan. Wir gestalten das neue Dress der Lions – EHC Lustenau und darauf sind wir besonders stolz. Go for Goal.

Seit der Mittelstürmer Lucas Haberl bei uns reingeschnuppert hat und ab September bei der Säge die Lehre als Medienfachmann beginnt, bin ich umso mehr Eishockeyfan. Wir gestalten das neue Dress der Lions - EHC Lustenau und darauf sind wir ... Mehr
Tag der offenen Rolltore
Arbeiten
Tag der offenen Rolltore

Jetzt ist das do do und eröffnet. Ein neuer Ort für Generationen und die Gesellschaft – gestaltet von Julia Kick Architektur und das Erscheinungsbild, die Signaletik und die Kommunikation von Elias Riedmann. DANKE an alle Beteiligten.

Jetzt ist das do do und eröffnet. Ein neuer Ort für Generationen und die Gesellschaft - gestaltet von Julia Kick Architektur und das Erscheinungsbild, die Signaletik und die Kommunikation von Elias Riedmann. DANKE an alle Beteiligten. Mehr
Leichtsinn
Arbeiten
Leichtsinn
Mit Dominic Leicht haben wir einen feinen Auftraggeber und Freund gewonnen. Er hat was im Sinn, daß für alle Sportvereine und Sportverbände eine große Bereicherung darstellt – aber mehr verraten wir nicht. Es wird in den nächsten Wochen gute Entscheidungen geben und Viktor Ölz hat hier dafür beste Gestaltungsarbeit geliefert. Wir sind so was von gespannt und freuen uns über alles Weitere.
Mit Dominic Leicht haben wir einen feinen Auftraggeber und Freund gewonnen. Er hat was im Sinn, daß für alle Sportvereine und Sportverbände eine große Bereicherung darstellt - aber mehr verraten wir nicht. Es wird in den nächsten Wochen gute ... Mehr