Arbeiten
Rundumuns

Uns interessiert, was um uns herum passiert. Neben dem Arbeiten und unseren Hirnen, bei Freunden, bei Festen und bei Projekten die wir gerne weiterempfehlen.

Neue Pflanze für die Säge
Rundumuns
Rundumuns, Januar 2021
Neue Pflanze für die Säge

Über das Vindex retten – Projekt durfte ich über die Vermittlung von Eva Fahlbusch an die Familie von Roza stoßen und eine Pflanze kaufen. Diese wurde für die Wohnung in Bregenz zu groß und in der Säge hat sie noch mehr Höhe zum Gedeihen. Was mich besonders berührt – Roza – die Mutter der Familie aus Tschetschenien hatte diese Pflanze als ein paar Zentimeter hohes Grün von einem ihrer AuftraggeberInnen erhalten und 13 Jahre – so lange sind sie schon in Bregenz wohnhaft – gepflegt und gehegt. Jetzt darf das Grün in der Säge wachsen. Und meine liebe Schwägerin Doris Hämmerle-Lediger hat mir mit ihren grünen Gefühlen geholfen, die Pflanze in die Säge zu überführen.

Ein sehr schönes Symbol.

Über das Vindex retten - Projekt durfte ich über die Vermittlung von Eva Fahlbusch an die Familie von Roza stoßen und eine Pflanze kaufen. Diese wurde für die Wohnung in Bregenz zu groß und in der Säge hat sie noch mehr Höhe zum Gedeihen. Was mich besonders berührt - Roza - die Mutter der Familie aus Tschetschenien hatte diese Pflanze als ein paar Zentimeter hohes Grün von einem ihrer ... Mehr
Das haben wir noch nie probiert. Also geht es sicher gut.
Arbeiten / Rundumuns
Arbeiten / Rundumuns, Dezember 2020
Das haben wir noch nie probiert. Also geht es sicher gut.

2020 ist ein Jahr, daß wir alle nicht so schnell vergessen werden. In unseren vergangen Newslettern der Jahre konnten wir immer auf die tolle Erfolge der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft reflektieren und erinnern. Dieses Jahr ist anders. Schwieriger, schwerer zu Verdauen. Zäher in jeglicher Abwicklung, verhalten, unsicher. Einerseits mit Zuversicht, andererseits aber auch mit Sorge um die Welt. Aber irgendwie sitzen wir auf einmal im selben Boot. Niemand kann dafür. Keiner oder Keine ist für die Misserfolge verantwortlich. Die Zeit steht teilweise still. Die Maßnahmen, die unsere Gewählten in größter Verantwortung zu gestalten versuchen, haben nur eines zum Ziel. Menschen an der Pandemie nicht sterben zu lassen bzw. die Auswirkungen in unseren Spitälern zu minimieren, soweit es eben möglich ist.

Mit dem Spruch von einer unserer Lieblingsfiguren Pippi möchten wir trotz all den brisanten Umständen und den Ausnahmesituationen ein paar positive Vibes in die Herzen bringen. In dem wir in allen Belangen in Zukunft besser aufeinander schauen, können wir ganz ganz ganz viel für die Zukunft tun.

Als kleines Dankeschön für eure positiven Vibes haben wir ein Weihnachtslied mit unseren Möglichkeiten in den getrennten und auf Abstand gehaltenen Räumen zusammengestellt.

Geniesst die Zeiten mit aller Vernunft und Weitsicht.

Es wird bald wieder bessere Möglichkeiten geben, das Leben zu gestalten, wie wir es uns erträumen.

Frohe Weihnachten und einen guten und gesunden Übergang ins 2021 wünschen

Sigi und die Säge
Jasmine, Viktor, Sophia, Lisa, Leonie, Birgit, Nico, Elias, Erwin, Tina, Hermann, Conny, Ewald.

2020 ist ein Jahr, daß wir alle nicht so schnell vergessen werden. In unseren vergangen Newslettern der Jahre konnten wir immer auf die tolle Erfolge der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft reflektieren und erinnern. Dieses Jahr ist anders. Schwieriger, schwerer zu Verdauen. Zäher in jeglicher Abwicklung, verhalten, unsicher. Einerseits mit Zuversicht, andererseits aber auch mit ... Mehr
Vindex retten und Vindex rettet
Arbeiten / Rundumuns
Arbeiten / Rundumuns, Dezember 2020
Vindex retten und Vindex rettet

Dieses Projekt ist eines der ge – wichtigsten dieses komischen Jahres. Ein privates Kommitee aus so vielen tollen Menschen ist entstanden und hat sich für die Weiterführung des Vindex Vereines eingesetzt. Erster Impuls war – Menschen in einem Kalender zu zeigen, die alle aus unterschiedlichsten Gründen aktuell und aus aus ihrer Historie heraus persönlich mit Migration und Ausgrenzung zu tun hatten. Darko Todorovic hat diese Menschen kunstvoll und gefühlvoll ehrenamtllich portraitiert. Mit diesen Fotos und den Statements dieser Menschen konnten wir mit Hilfe von der Druckerei Wenin 1.000 Kalender produzieren, die schon fast alle verkauft sind. Aus dieser Dynamik heraus sind so viele Spenden und Förderungsanträge geflossen, daß wir bis August 2021 den Weiterbetrieb von Vindex bis ca. August 2021 garntieren können.

Wer noch vertiefen möchte – hier noch einige Statements unserer Freunde.

www.vindex.or.at

Dieses Projekt ist eines der ge - wichtigsten dieses komischen Jahres. Ein privates Kommitee aus so vielen tollen Menschen ist entstanden und hat sich für die Weiterführung des Vindex Vereines eingesetzt. Erster Impuls war - Menschen in einem Kalender zu zeigen, die alle aus unterschiedlichsten Gründen aktuell und aus aus ihrer Historie heraus persönlich mit Migration und Ausgrenzung zu tun ... Mehr
Sigi ft. Michael Jackson
Rundumuns
Rundumuns, Dezember 2020
Sigi ft. Michael Jackson

Übung macht den Meiter und die MeisterInnen!

 

 

Übung macht den Meiter und die MeisterInnen!     ... Mehr
Land Rover - Luxus 7 Sitzer
Rundumuns
Rundumuns, Dezember 2020
Land Rover - Luxus 7 Sitzer

Landrover Discovery TD6 HSE mit Vollausstattung und 7 Sitzen

Mein Herz tut weh, aber nach der Dritten Generation der Landrover Discovery
Geschichte mit familienfreundlichster 7 Sitzer Qualität möchte ich mein Auto
verkaufen.

Meine persönliche Beschreibung – neben den faktischen Daten:

Landrover Luxusqualität und Ausstattung

Der schönste SUV, den ich je gefahren hatte Absoluter Panzer, wenn es schneit
Zu 90 Prozent Langstrecken durch Österreich und Deutschland gefahren 7 Sitze
für Betriebsausflüge 7 Sitze für die große Familie Zuladungsplatz für die Familie –
fast wie ein VW Bus Jeep-Qualitäten, wenn sie gebraucht werden – sonst absolut
alltagstaugliches und verlässliches Fahrzeug für Kurz- und Langstrecken. Topp
gepflegt und immer repariert, wenn irgendwas gestört hatte – sensibler Autofahrer
und alles wurde immer in Fachwerkstätten repariert – war aber gar nicht so viel.
Beste Ausstattung und für die 5 Jahre super im Zustand – würde sagen fast wie
neu! Fährt sich wie im Wohnzimmer mit Stereo und überhaupt Feelings.

Also wenn jemand einen coolen und superfahrenden Familienwagen mit 7 Sitzen
möchte. Hier ist er zu haben. Rohrer, etc. oder Direktkontakt: Sigi

 

www.autohausrohrer.at

Landrover Discovery TD6 HSE mit Vollausstattung und 7 Sitzen Mein Herz tut weh, aber nach der Dritten Generation der Landrover Discovery Geschichte mit familienfreundlichster 7 Sitzer Qualität möchte ich mein Auto verkaufen. Meine persönliche Beschreibung - neben den faktischen Daten: Landrover Luxusqualität und Ausstattung Der schönste SUV, den ich je gefahren hatte Absoluter ... Mehr
Demokratie
Arbeiten / Rundumuns
Arbeiten / Rundumuns, Dezember 2020
Demokratie

Elias Riedmann und ich und in folgender Mithilfe von Erwin Kamoglu haben ein Plakat entworfen und dies dann im Siebdruck in der Druckwerkstatt in Lustenau selber gedruckt. Wir werden das Sujet beim Anfachen Wettbewerb einreichen und auch an Freunde verschenken. Ein schöner Effekt der Corona Zeiten. Danke an Elias. Danke an Erwin. Danke an die Säge für diese Möglichkeit der Beteiligung an der gesellschaftlichen Entwicklung – wie wir es halt ausdrücken können. Und wir haben erfahren – Demokratie ist harte Arbeit – aber wir leisten diese gerne. Danke auch an das Druckwerk Lustenau für die saloppen Möglichkeiten.

Elias Riedmann und ich und in folgender Mithilfe von Erwin Kamoglu haben ein Plakat entworfen und dies dann im Siebdruck in der Druckwerkstatt in Lustenau selber gedruckt. Wir werden das Sujet beim Anfachen Wettbewerb einreichen und auch an Freunde verschenken. Ein schöner Effekt der Corona Zeiten. Danke an Elias. Danke an Erwin. Danke an die Säge für diese Möglichkeit der Beteiligung an der ... Mehr
BigBook
Rundumuns
Rundumuns, November 2020
BigBook

Angelo Roventa hat uns sein Riesen-Fotobuch von Annie Leibowitz ins Atelier geliehen. Das Buch ist so groß und schwer. Nicht nur physikalisch. Jedes Bild ein großes Meisterwerk. Ein absolutes Kunstwerk. Wir werden es schweren Herzens wieder an Angelo zurückliefern. Alleine ist dieses Buch fast nicht zu stemmen…

Angelo Roventa hat uns sein Riesen-Fotobuch von Annie Leibowitz ins Atelier geliehen. Das Buch ist so groß und schwer. Nicht nur physikalisch. Jedes Bild ein großes Meisterwerk. Ein absolutes Kunstwerk. Wir werden es schweren Herzens wieder an Angelo zurückliefern. Alleine ist dieses Buch fast nicht zu stemmen... Mehr
Designforum S4 Beitrag
Bildung / Rundumuns
Bildung / Rundumuns, November 2020
Designforum S4 Beitrag

Schön wäre es gewesen. Aber leider musste unser VorarlbergerInnenbesuch nach Innsbruck abgesagt werden. Ratet mal aus welchen Gründen? Schade – aber vielleicht klappt es ja 2021. Würde uns sehr freuen.

Schön wäre es gewesen. Aber leider musste unser VorarlbergerInnenbesuch nach Innsbruck abgesagt werden. Ratet mal aus welchen Gründen? Schade - aber vielleicht klappt es ja 2021. Würde uns sehr freuen. Mehr
Wir haben Platz
Arbeiten / Rundumuns
Arbeiten / Rundumuns, Oktober 2020
Wir haben Platz

Die Sonntagsdemos gehen im November weiter und zwar in Form einer Mahnwache. Es werden symbolisch 20 Zelte auf Plätze gestellt und für die Aufnahme der Kinder aus Moria „demonstriert“. Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns, daß wir hier mitgestalten dürfen. In Zeiten der Corona Egoissmen ein wichtiges Zeichen, wie wir und ich finden. Übrigens die Illustration hat uns Nikolay Uzunov aus Bulgarien geschenkt.

Illustration: Nikolay Uzunov

unsreichts.at

Original Magazin Beitrag

Die Sonntagsdemos gehen im November weiter und zwar in Form einer Mahnwache. Es werden symbolisch 20 Zelte auf Plätze gestellt und für die Aufnahme der Kinder aus Moria "demonstriert". Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns, daß wir hier mitgestalten dürfen. In Zeiten der Corona Egoissmen ein wichtiges Zeichen, wie wir und ich finden. Übrigens die Illustration hat uns Nikolay Uzunov ... Mehr
Sägenviat
Rundumuns
Rundumuns, Oktober 2020
Sägenviat

Wir haben jetzt ein gemeinsames Firmenauto. Unseren Kunden sagen wir immer – dies sind gratis-Plakatstellen und fahren durch das Ländle. Auch unser Flitzer mit Cabrio-Qualitäten saust und braust durch Vorarlberg und kommuniziert unsere Säge. Vielleicht wundert ihr euch über die Größe des Logos – oft ärgern sich Gestalter ja, wenn AuftraggeberInnen sagen – „Macht das Logo größer!“ Wir finden aber, daß die Gesamtgestaltung dem 500er vorzüglich steht. Der Kleine ist übrigens ein guter Gebrauchter vom Autohaus Rohrer in Rankweil – tolle Werkstatt – sehr zu empfehlen. Und die Beklebung hat einer unserer Lieblingspartner Max Wenin von S9 umgesetzt. Tolle Arbeit!

Wir haben jetzt ein gemeinsames Firmenauto. Unseren Kunden sagen wir immer - dies sind gratis-Plakatstellen und fahren durch das Ländle. Auch unser Flitzer mit Cabrio-Qualitäten saust und braust durch Vorarlberg und kommuniziert unsere Säge. Vielleicht wundert ihr euch über die Größe des Logos - oft ärgern sich Gestalter ja, wenn AuftraggeberInnen sagen - "Macht das Logo größer!" Wir ... Mehr
Design Austria Berichte
Auszeichnungen / Publikationen / Rundumuns
Auszeichnungen / Publikationen / Rundumuns, Oktober 2020
Design Austria Berichte

Schön, daß wir hier in unserem Wissensforum und im Berufsverband immer wieder gutgemeinte und wohlwollende Berichte über unsere Arbeiten und Awards einen Artikel bekommen. Schön, daß es designaustria gibt.

Schön, daß wir hier in unserem Wissensforum und im Berufsverband immer wieder gutgemeinte und wohlwollende Berichte über unsere Arbeiten und Awards einen Artikel bekommen. Schön, daß es designaustria gibt. Mehr
Corona hin und oder her
Rundumuns
Rundumuns, Oktober 2020
Corona hin und oder her

Wir sind für den momentanen „Ausnahme“ – Zustand gerüstet. Sämtliche möglichen Vorkehrungen sind ernstgenommen und getroffen. Wir hoffen, die Pandemie somit aus der Säge zu verbannen.

Wir sind für den momentanen "Ausnahme" - Zustand gerüstet. Sämtliche möglichen Vorkehrungen sind ernstgenommen und getroffen. Wir hoffen, die Pandemie somit aus der Säge zu verbannen. Mehr