Hermann Brändle
Rätikon Reader 2. Auflage
Arbeiten / Rundumuns
Arbeiten / Rundumuns, Oktober 2013
Rätikon Reader 2. Auflage

„Der Weg! Der Weg! – Das Grau wird zu Schwarz, der Wind zum heulenden Sturm, der Regen zum Wolkenbruch. Die Blitze zucken ununterbrochen. Unheimlich rollen die Donnerschläge durch die Wand. In gewaltigem Bach stürzt das Wasser durch die Rinne, gießt es über die Mauern. Steinlawinen krachen an mir vorbei, gellend tönt ihr Aufschlag in das Heulen des Sturmes hinein“.
Aus: Rätikon Reader, Die Drusenfluh Südwand

Hermann Brändle hat die 2. Auflage etwas überarbeitet. Unter anderem ist jetzt eine große Karte abgebildet. Viel Spaß!

„Der Weg! Der Weg! – Das Grau wird zu Schwarz, der Wind zum heulenden Sturm, der Regen zum Wolkenbruch. Die Blitze zucken ununterbrochen. Unheimlich rollen die Donnerschläge durch die Wand. In gewaltigem Bach stürzt das Wasser durch die Rinne, gießt es über die Mauern. Steinlawinen krachen an mir vorbei, gellend tönt ihr Aufschlag in das Heulen des Sturmes hinein“. Aus: Rätikon ... Mehr
rätikon reloaded
Arbeiten / Rundumuns
Arbeiten / Rundumuns, Dezember 2011
rätikon reloaded

„Wenn sich hoch oben wuchtige Finsterfelsen vor dir auftürmen wie Wolkenkratzer in der 5th Avenue, dann geht der Schwindel direkt in deinen Bauch. Es zieht. Wenn dir im Hochsommer ein Wildbach die weiße Gischt wie ein Ventilator entgegenbläst, dann geht die klare Luft direkt in deine Lungen. Es kickt. Und wenn im Herbst die Lärchen wie Feuersäulen vor dir stehen, dann geht das Gold direkt in dein Herz. Es brennt!“

Dieser schöne Text steht weiß auf weiß an einer Wand im Büro unseres Poeten Hermann Brändle und auch unsere Cornelia Wolf hat diesen Text zu Hause auf ihre Lieblingswand inszeniert. Wundersam und wohltuend, wie Hermann mit den Worten singt und schwingt und das in aller Stille.

"Wenn sich hoch oben wuchtige Finsterfelsen vor dir auftürmen wie Wolkenkratzer in der 5th Avenue, dann geht der Schwindel direkt in deinen Bauch. Es zieht. Wenn dir im Hochsommer ein Wildbach die weiße Gischt wie ein Ventilator entgegenbläst, dann geht die klare Luft direkt in deine Lungen. Es kickt. Und wenn im Herbst die Lärchen wie Feuersäulen vor dir stehen, dann geht das Gold direkt in ... Mehr
Von Männern und Katzen
Rundumuns
Rundumuns, Juli 2011
Von Männern und Katzen

Ein wohlverdienter Bericht über unseren Hermann Brändle, der seine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse und Befindlichkeiten in 2 wundervollen Buchwerken verewigt hat. Gratuliere Hemmi. Wir sind alle stolz und froh, dich zu kennen und bei uns zu haben… Und hier gehts noch zu Hermanns Blog.

Ein wohlverdienter Bericht über unseren Hermann Brändle, der seine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse und Befindlichkeiten in 2 wundervollen Buchwerken verewigt hat. Gratuliere Hemmi. Wir sind alle stolz und froh, dich zu kennen und bei uns zu haben... Und hier gehts noch zu Hermanns Blog. Mehr
Die Sprache der Corporate Identity
Bildung / Rundumuns
Bildung / Rundumuns, Juni 2010
Die Sprache der Corporate Identity

Da hatte Hermann Brändle wirklich seine Gedanken voraus. Heute reden alle vom Ende der klassischen Werbung. Kommunikation Face to Face. In Augenhöhe statt Topdown Bekehrung der MarketerInnen. „Die gängige Stimme des Geschäftslebens, die Sprache der Corporate Identity und der Prospekte wird uns bald schon so affektiert vorkommen, wie die Sprache der barocken Fürstenhöfe.“

Da hatte Hermann Brändle wirklich seine Gedanken voraus. Heute reden alle vom Ende der klassischen Werbung. Kommunikation Face to Face. In Augenhöhe statt Topdown Bekehrung der MarketerInnen. "Die gängige Stimme des Geschäftslebens, die Sprache der Corporate Identity und der Prospekte wird uns bald schon so affektiert vorkommen, wie die Sprache der barocken Fürstenhöfe." ... Mehr
Rätikon Reader, Hermann Braendle
Arbeiten / Auszeichnungen / Rundumuns
Arbeiten / Auszeichnungen / Rundumuns, Januar 2010
Rätikon Reader, Hermann Braendle

Ein etwas anderer Tourenfahrer über den Rätikon und ein Bergler-Krimi für die schönen Momente auf den Gipfeln, geschrieben von Hermann Brändle. Der Rätikon Reader beschreibt 18 Touren mit schönen Fotografien, vom Autor selbst gemacht. Gestaltung: Christian Feurstein. Der beigelegte Krimi wurde von unseren Freunden Klaus Österle und Oliver Ruhm vom wohnzimmer gestaltet.

„AM FUSSE DER FELSEN“
Wer schon mal mit Hendrix‘ All along the Watchtower im Ohr zum Drusentor hinaufgestiegen ist, es könnte aber auch genauso gut Sonne von Rammstein sein, weiß, wovon ich rede: im Rätikon betritt man das Reich der wilden Felsen. Aber dir der Himmel, vor dir Gras und Stein und dazu der ruhige Rhythmus deines Fußes. (…)“

Herman Brändle, Bregenz 2009

Ein etwas anderer Tourenfahrer über den Rätikon und ein Bergler-Krimi für die schönen Momente auf den Gipfeln, geschrieben von Hermann Brändle. Der Rätikon Reader beschreibt 18 Touren mit schönen Fotografien, vom Autor selbst gemacht. Gestaltung: Christian Feurstein. Der beigelegte Krimi wurde von unseren Freunden Klaus Österle und Oliver Ruhm vom wohnzimmer gestaltet. "AM FUSSE DER ... Mehr
Buchpräsentation Rätikon Reader
Rundumuns
Rundumuns, Juni 2009
Buchpräsentation Rätikon Reader

Atemberaubend schöne Wanderungen gemixt mit Vergessenem, Unheimlichem und Tragischem aus dem Rätikon.

Buchpräsentation HERMANN BRAENDLE: RÄTIKON READER + SCHNEEMANN
(ein Berg- und Tal-Krimi)
Donnerstag, 4. Juni 2009, 19:30 Uhr in der Villa Falkenhorst in Thüringen

Programm:
Dia-Schau vom großen Gehen himmelwärts
Der Rätikon erzählt: spannende Geschichten, spektakuläre Ereignisse, sagenhafte Überlieferungen
Dazu Hendrix auf dem Kontrabass

Atemberaubend schöne Wanderungen gemixt mit Vergessenem, Unheimlichem und Tragischem aus dem Rätikon. Buchpräsentation HERMANN BRAENDLE: RÄTIKON READER + SCHNEEMANN (ein Berg- und Tal-Krimi) Donnerstag, 4. Juni 2009, 19:30 Uhr in der Villa Falkenhorst in Thüringen Programm: Dia-Schau vom großen Gehen himmelwärts Der Rätikon erzählt: spannende Geschichten, spektakuläre ... Mehr
Scars Männer über vierzig
Rundumuns
Rundumuns, Juni 2007
Scars Männer über vierzig

Mit diesem Buch hat Hermann Brändle die Verletzungen, bzw. die Alterung des männlichen Körpers und in diesem Zusammenhang die seelische Verfassung dokumentiert. Barbara Buehler hat die nackten Männer portraitiert. Insgesamt ein sehr gefühlvolles und gesellschaftsrelevantes Werk. Zeughaus mit Klaus Österle und Oliver Ruhm haben das Buch gestaltet.

Mit diesem Buch hat Hermann Brändle die Verletzungen, bzw. die Alterung des männlichen Körpers und in diesem Zusammenhang die seelische Verfassung dokumentiert. Barbara Buehler hat die nackten Männer portraitiert. Insgesamt ein sehr gefühlvolles und gesellschaftsrelevantes Werk. Zeughaus mit Klaus Österle und Oliver Ruhm haben das Buch gestaltet. Mehr