Arbeiten / Bildung, September 2017
Kinder haben Rechte

Angefangen hatte es mit einen ehrenamtlichen Auftrag für die Volksschule Dornbirn Markt. Carmen Feuchtner hat mit den Kindern viele Themen erarbeitet. Willkommenskultur, Kinderrechte, Traumschule etc. Unser damaliger Praktikant Davide Ronco hat die Gestaltung der Fahnen übernommen und diese waren als Fassadenausstellung bis vor kurzem Ausstellungsbeitrag zu diesen Themen.

Nachdem wir in der Säge die Gestaltung der Übergangs-Pavillons in einem Wettbewerb gewonnen hatten (Carmen Feuchtner war im Team…) sind jetzt einige SchülerInnen (BotschafterInnen) nach Wien gefahren um mehr herauszufinden: Wie hängen Religion und Politik zusammen, welche Rolle spielen die Medien und wie gelingt ein Zusammenleben in einer hochbunten Gesellschaft? Die jungen Leute besuchten davor das Jüdische Museum Hohenems, die Islamausstellung auf der Schallaburg (Melk) und die Demokratiewerkstatt im Parlament (Wien).

Heute stehen die Kinderrechte auf den Fassaden am Heldenplatz, und nicht nur PolitikerInnen werden jeden Tag daran erinnert, dass auch die Jüngsten mitreden können – und gute Ideen für Lösungen entwickeln.

Und zu meiner großen Freude – meine Frau Gerda war als Vertreterin der LeherInnenschaft der Volksschule Dornbirn Markt auch dabei.

Riesenstolz auf alle und Großes Danke!

von links nach rechts:
Gerhard Marschall (Kommunikation/Österr. Parlament), Carmen Feuchtner (Welt der Kinder) Halil Bagirtlak (Bregenz), Dominik Ferles (Dornbirn), Isaac (Dornbirn), Eldin Causevic (Hard), Amiel Merimi (Bregenz), Tuana Delicay (Dornbirn), Frieda Nussbaumer (Dornbirn), Kaja Wirthensohn (Dornbirn) Jana Almberger (Dornbirn/Hard), Emily Löschke (fliegend, aus Hard), Gerda Ramoser (VS Dornbirn Markt)

Angefangen hatte es mit einen ehrenamtlichen Auftrag für die Volksschule Dornbirn Markt. Carmen Feuchtner hat mit den Kindern viele Themen erarbeitet. Willkommenskultur, Kinderrechte, Traumschule etc. Unser damaliger Praktikant Davide Ronco hat die Gestaltung der Fahnen übernommen und diese waren als Fassadenausstellung bis vor kurzem Ausstellungsbeitrag zu diesen Themen. Nachdem wir in der ... Mehr
Prinzessin Therese von Bayern
Arbeiten
Arbeiten, September 2017
Prinzessin Therese von Bayern

Der neue Platz zwischen der Inselhalle und dem Parkhaus in Lindau wurde getauft. Therese von Bayern – Platz. Elias Riedmann hat die Gedenktafel gestaltet, die letzten Samstag anlässlich der Preview feierlich eröffnet wurde. Das Interesse war groß und so schreiten wir bei diesem Signaletikprojekt frisch und fröhlich ins Finale. Übrigens die Illustration ist von Nikolay Uzunov (ein Studienkollege von Elias). Beachtliche Leistung.

Der neue Platz zwischen der Inselhalle und dem Parkhaus in Lindau wurde getauft. Therese von Bayern - Platz. Elias Riedmann hat die Gedenktafel gestaltet, die letzten Samstag anlässlich der Preview feierlich eröffnet wurde. Das Interesse war groß und so schreiten wir bei diesem Signaletikprojekt frisch und fröhlich ins Finale. Übrigens die Illustration ist von Nikolay Uzunov (ein ... Mehr
Stadtbus Donaueschingen
Arbeiten
Arbeiten, September 2017
Stadtbus Donaueschingen

Ab 9. Oktober saust der neue nigelnagelneue DonauEschingenBus durch die Stadt. Die Vorbereitungen für das Eröffnungsfest laufen auf Hochtouren und erste Informations- und Kommunikationsmittel sind geliefert. Große Freude in der Säge, wenn ein so lange vorbereitetes Projekt real wird. Danke an alle Beteiligten. Bussi.

Ab 9. Oktober saust der neue nigelnagelneue DonauEschingenBus durch die Stadt. Die Vorbereitungen für das Eröffnungsfest laufen auf Hochtouren und erste Informations- und Kommunikationsmittel sind geliefert. Große Freude in der Säge, wenn ein so lange vorbereitetes Projekt real wird. Danke an alle Beteiligten. Bussi. Mehr
Dornbirn das neue Gemeindeblatt
Arbeiten
Arbeiten, September 2017
Dornbirn das neue Gemeindeblatt

Mal ein Zwischenblick auf die Ergebnisse. Nach unseren Entwürfen arbeitet die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt und die Druckerei VVA Verlagsanstalt Dornbirn die wöchentlichen Ausgaben sehr feinfühlig und konsequent aus. Schön, wenn ein Basisdesign im alltäglichen und schnellstlebigen Redaktionsstress so eine Qualität behält. Woche für Woche. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten. Große Freude.

Mal ein Zwischenblick auf die Ergebnisse. Nach unseren Entwürfen arbeitet die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt und die Druckerei VVA Verlagsanstalt Dornbirn die wöchentlichen Ausgaben sehr feinfühlig und konsequent aus. Schön, wenn ein Basisdesign im alltäglichen und schnellstlebigen Redaktionsstress so eine Qualität behält. Woche für Woche. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten. Große ... Mehr
Dornbirn Inside Gutscheine
Arbeiten
Arbeiten, September 2017
Dornbirn Inside Gutscheine

Dornbirn hat eine neue Währung. Den Insider. Birgit Kappler zeichnet für diese Gestaltung verantwortlich und wir alle sind sehr stolz auf das neue Zahlungsmittel. Danke an alle Beteiligten und kauft fleissig in Dornbirn ein. Gibt ja so schöne Sachen in unserer Stadt.

Dornbirn hat eine neue Währung. Den Insider. Birgit Kappler zeichnet für diese Gestaltung verantwortlich und wir alle sind sehr stolz auf das neue Zahlungsmittel. Danke an alle Beteiligten und kauft fleissig in Dornbirn ein. Gibt ja so schöne Sachen in unserer Stadt. Mehr
vm programm
Arbeiten
Arbeiten, September 2017
vm programm

Die Serie funktioniert. An den Programmen, die über die Monate und Jahre entstehen merkt man, wie die Zeit vergeht…

Die Serie funktioniert. An den Programmen, die über die Monate und Jahre entstehen merkt man, wie die Zeit vergeht... Mehr
Wir gestalten einen Steg...
Arbeiten
Arbeiten, August 2017
Wir gestalten einen Steg...

Leider ist diese Arbeit nicht zur Umsetzung gekommen. Aber die Anfrage von den Menschen der Nobel Lauatio Meetings in Lindau war sehr spannend. Ich hab mit Johannes J. Kraus und seiner Tochter Maria von Archipel Architekten in Wien zusammen wunderschöne und ortsentwickelnde Ideen präsentiert und dabei eine sehr bereichernde Zusammenarbeit mit ihm erleben dürfen. Und vielleicht bauen wir doch mal einen Steg. Wer weiß?

Leider ist diese Arbeit nicht zur Umsetzung gekommen. Aber die Anfrage von den Menschen der Nobel Lauatio Meetings in Lindau war sehr spannend. Ich hab mit Johannes J. Kraus und seiner Tochter Maria von Archipel Architekten in Wien zusammen wunderschöne und ortsentwickelnde Ideen präsentiert und dabei eine sehr bereichernde Zusammenarbeit mit ihm erleben dürfen. Und vielleicht bauen wir doch ... Mehr
Deutsche Bauzeitung
Arbeiten / Publikationen
Arbeiten / Publikationen, August 2017
Deutsche Bauzeitung

Diese Woche entdeckt…

 

 

Diese Woche entdeckt...     ... Mehr
100 Beste Plakate
Publikationen / Rundumuns
Publikationen / Rundumuns, August 2017
100 Beste Plakate

So kommt man auch zu den 100bestenPlakaten. Ein Student der Hochschule der schönen Künste in Stuttgart hat ein Plakat über 3 Vortragende gestaltet und ist damit prämiert worden. Juhu und Gratulation an Mado Klümper.

So kommt man auch zu den 100bestenPlakaten. Ein Student der Hochschule der schönen Künste in Stuttgart hat ein Plakat über 3 Vortragende gestaltet und ist damit prämiert worden. Juhu und Gratulation an Mado Klümper. Mehr
Die Säge im ZIB 1
Arbeiten / Publikationen
Arbeiten / Publikationen, August 2017
Die Säge im ZIB 1

Der ORF hat in diesem Bericht zwar nur über die von uns gestalteten Fassaden der temporären Pavillons geschwenkt, aber immerhin. Ein Ausschnitt unserer Arbeit war in den Hauptabendnachrichten. Juhu!

ORF_Bericht_Zib1 from Sägenvier on Vimeo.

Der ORF hat in diesem Bericht zwar nur über die von uns gestalteten Fassaden der temporären Pavillons geschwenkt, aber immerhin. Ein Ausschnitt unserer Arbeit war in den Hauptabendnachrichten. Juhu! ORF_Bericht_Zib1 from Sägenvier on Vimeo. Mehr
Die Vorstellung beginnt...
Rundumuns
Rundumuns, August 2017
Die Vorstellung beginnt...

Wir in der Säge suchen Verstärkung. Eine/n berufserfahrene/n Kommunikationsgestalter/in mit mindestens 3 bis 5 Jahren Erfahrung in der Arbeit. Stark im Konzept. Jemanden, der die Gestaltung gestaltet in allen Belangen. Jemanden, der mit beiden Beinen im Leben und in der Arbeit steht. Jemanden, der sich selbst und sich im Team optimal integriert und organisiert. Jemanden, der sich bei uns schnell „wie zu Hause“ fühlt. Also meldet euch bitte mit Aussagekraft und Fokus auf das Wesentliche. Saltomortale wäre mindestens gefordert – evtl. auch ein dreifacher Rittberger wünschenswert.

Und gerne auch eine oder einen Berufseinsteiger/in mit Bachelor/Master oder Diplom einer Fakultät. Jung und frisch und neugierig.

Wir in der Säge suchen Verstärkung. Eine/n berufserfahrene/n Kommunikationsgestalter/in mit mindestens 3 bis 5 Jahren Erfahrung in der Arbeit. Stark im Konzept. Jemanden, der die Gestaltung gestaltet in allen Belangen. Jemanden, der mit beiden Beinen im Leben und in der Arbeit steht. Jemanden, der sich selbst und sich im Team optimal integriert und organisiert. Jemanden, der sich bei uns ... Mehr
Petit Catering Bistro Minigolf
Arbeiten
Arbeiten, August 2017
Petit Catering Bistro Minigolf

Das ist zwar ein winzig kleines Signaletikprojekt in Dornbirn, aber es zeigt, was Leitsystem und Vermittlung von Atmosphäre und Geschichte eines geschichtsträchtigen Schmuckstücks in unserer Stadt bedeutet. Frederike Hehle von historizing hat den Text an der Wand geschrieben und wir die Intervention im Raum gestaltet.

Das ist zwar ein winzig kleines Signaletikprojekt in Dornbirn, aber es zeigt, was Leitsystem und Vermittlung von Atmosphäre und Geschichte eines geschichtsträchtigen Schmuckstücks in unserer Stadt bedeutet. Frederike Hehle von historizing hat den Text an der Wand geschrieben und wir die Intervention im Raum gestaltet. Mehr
Posthof
Arbeiten
Arbeiten, August 2017
Posthof

Endlich ist die Arbeit fertig. Für die beheimateten Büros und Veranstaltungsmenschen im Postgebäude am See haben wir ein Leitsystem gestaltet. Stark und Eigenständig und im Gewirr der anderen Beschriftungen ein System für sich. Zum Nutzen der MieterInnen der Post Österreich.

Endlich ist die Arbeit fertig. Für die beheimateten Büros und Veranstaltungsmenschen im Postgebäude am See haben wir ein Leitsystem gestaltet. Stark und Eigenständig und im Gewirr der anderen Beschriftungen ein System für sich. Zum Nutzen der MieterInnen der Post Österreich. Mehr